KLJB Vogtareuth

Beachvolleyballturnier mit starkem Nachwuchs

Normalerweise ist immer schönes Wetter, wenn die Vogtareuther Landjugend ihr Beachvolleyballturnier ansetzt. Selbst wenn ohnedies ein Knallsommer ist, schafft es die KLJB, dieses Wetterglück heraushängen zu lassen, und legt das Turnier knapp neben die zwei einzigen Regentage auf den 12. August.

Es fehlte also nicht an karibischen Temperaturen; die gut bestückte und eifrig besuchte Cocktailbar – je länger, desto eifriger –, das Barfuß-Feeling, der Pool und die entsprechend gute Laune taten ein Übriges, um den Tag zu einem gelungenen zu machen. Erfreulicherweise war die Landjugend nach der Flutkatastrophe 2017 wieder zum bewährten Layout of The Land zurückgekehrt. Es waren zwar auch Gäste aus Prutting und Schwabering unter den insgesamt 20 Mannschaften, doch das Gros kam diesmal aus Vogtareuth selbst.

Besonders erfreulich: Der jüngere Nachwuchs ließ sich vor gar nichts abschrecken und hielt tapfer mit. Andererseits wäre etwas mehr Beteiligung auch vonseiten der reiferen Jahrgänge zu wünschen, zumindest durch den Erwerb eines nachmittäglichen Kaltgetränks. Immerhin hat der Kirchenchor dem Vernehmen nach bereits feste Pläne für 2019 und will dann mit einer SATB-Formation zu schmettern anheben. Leider fehlten auch die Spezialisten aus Endorf, die sonst Richtung Finale ziemlich sehenswerte Spiele geboten hatten; an diesen Gegnern konnte das übrige Mittelfeld oft noch wachsen. Dafür war es 2018 eine herzliche Vergnügungsveranstaltung, unterhaltsam, aber mit vielen Bällen, die früh in den Sand fielen. Den Turniersieg trug – letztlich ohne allzu große Mühe – Bridge Perfect davon.

Florian Eichberger

Nachtrag: Im Finale standen sich das Team Diocane sowie das Team Bridge Perfect gegenüber; den dritten Platz erreichte Team Coke Zero. Sie erhielten jeweils einen Pokal und einen Volleyball. – Die Vorstandschaft bedankt sich bei den Strohspendern, beim Sportverein sowie den wieder zahlreich erschienen Helfern beim Auf- und Abbauen. (br)

Kategorie(n): alle, KLJB VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.