Vogtareuth

Herrlichstes Fonleichnamswetter

Der Pfarrgarten mit seiner schattenbringenden Eiche war der ideale Austragungsort des diesjährigen Fronleichnamsgottesdienstes. Viele Gläubige, Vereine mit ihren Fahnenabordnungen und die Erstkommunionkinder folgten der Einladung zu diesem wichtigen katholischen Kirchenfest.

Lesen!

Frauengemeinschaft Vogtareuth

Maria – Mutter Jesu und unser aller Mutter

Die Gottesmutter ist das Sinnbild mütterlicher Liebe und Fürsorge. Bei ihr fühlen sich die Menschen aufgehoben und verstanden – bedingungslos angenommen. Sie strahlt Ruhe, Erhabenheit und vertrauensvolle Liebe aus.

Lesen!
Erstkommunion in Vogtareuth

Gott, der gute Hirte

Erstkommunion in Vogtareuth

„Gott, der gute Hirte“ – Unter diesem Motto fand dieses Jahr die hl. Erstkommunion in Vogtareuth statt. Zwölf Mädchen und Buben aus der Pfarrei hatten sich bereit erklärt, das Sakrament der hl. Kommunion zu empfangen.

Lesen!

Gottesdienst im Pfarrgarten

Mit Palmbuschen in die Karwoche

Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag vor Ostern, er eröffnet die Karwoche und somit die wichtigste Woche des Kirchenjahres. Die gebundenen Palmbuschen gehören zu einem Brauch, der vom Einzug Jesu in Jerusalem erzählt.

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Das Osterlicht, ein Zeichen des Lebens

Mit neuen Wachsplatten und höchster Motivation wurden auch dieses Jahr die Osterkerzen von den Mitgliedern der Landjugend Vogtareuth Corona-bedingt zu Hause gebastelt. Mit verschiedensten Farbkombinationen und Motiven wurden über 160 Kerzen verziert. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Lesen!

Vogtareuth

Musik in der Kar- und Osterwoche

Normalerweise ist diese Zeit eine der intensivsten für Kirchenchor und Musiker; wenigstens dürfen wir, im Gegensatz zum vergangenen Jahr, diese wichtigen Gottesdienste gemeinsam in der Kirche feiern, nur eben nicht ganz so pompös, wie wir es in St. Emmeram gewohnt sind, und leider auch nach wie vor ohne Gemeindegesang.

Lesen!
Jugendgottesdienst am 7. März in Vogtareuth (Bild: Hubert Sewald sen.)

Jugendgottesdienst in Vogtareuth

… hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts!

„Liebe ist für mich: uneingeschränktes Vertrauen, Ehrlichkeit, zusammen lachen können, gemeinsame Interessen!“ – „Liebe bedeutet für mich Freiheit und Liebe zu mir selbst.“ – „Für mi is Liebe a koide Hoibe Bier!“

Lesen!

Weltgebetstag der Frauen

Im Gebet verbunden mit Vanuatu

Fröhlich lachende, im Wasser plantschende Frauen und Mädchen, Marktfrauen inmitten von Kokosnüssen, Bananen und anderen Früchten, kristallklares Wasser, Palmen und Traumstrände – diese bunten Bilder zeigten das Leben und die Menschen in Vanuatu. Doch diese Bilder trügen.

Lesen!