Geschichte der Pfarrei Schwabering

Innenansicht von St. Peter, Schwabering

St. Peter als interaktives Kugelpanorama

Schwabering erscheint schon in der ├Ąltesten Geschichte der Pfarrei Prutting als damalige Filiale neben S├Âchtenau und Stra├čkirchen. F├╝r fr├╝he Kirchen, die auf H├Âhenz├╝gen gebaut wurden, ist gerne der Apostelf├╝rst Petrus (mit Paulus) als Patron gew├Ąhlt worden, so ist dies auch f├╝r Schwabering zu vermuten.

Erstmals erw├Ąhnt wird Schwabering 924 in einer Urkunde ├╝ber ein Tauschgesch├Ąft zwischen dem Salzburger Bischof Oedelbertus und einer gewissen Frau Rihini. Erst im Jahre 1919 wurde Schwabering zur Expositur und 1921 zur Pfarrei erhoben.