„Firmare“

Bestärken, stark machen, bekräftigen

Das Wort „Firmung“ stammt von dem lateinischen „firmare“ ab und bedeutet übersetzt „bestärken“, „stark machen“ oder „bekräftigen“. In diesem Sinn ließen sich in den letzten zwei Jahren wieder viele Jugendliche in unserer Gemeinde St. Emmeram firmen. Sie entschieden damit eigenständig, sich auf Gott und unseren Glauben einzulassen, sich von ihm bestärken zu lassen und Teil der katholischen Kirche zu sein.

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Unsere Erntekrone im Fernsehen!

Bereits vor einigen Wochen erhielt unsere erste Vorständin Verena Freiberger eine Anfrage vom Michaelsbund, ob wir dieses Jahr unsere Erntekrone wieder binden würden. In Planung stehe ein Fernsehbeitrag über „Natur und Ernährung auf dem Land“, bei dem sie gerne auch uns beim Binden der Erntekrone mit Bild und Ton verfolgen würden.

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Mit offenen Ohren in die Ferien

„Eingeladen zum Fest des Glaubens“ hatte die KLJB Vogtareuth am Donnerstag vor dem letzten Schultag – und erfreulich viele waren gekommen: Schulkinder, Firmlinge und auch etliche, bei denen das letzte Zeugnis schon ganz lange her ist.

Lesen!
WINKL PARTY Reloaded 2022, Vogtareuth

KLJB Vogtareuth

WINKL PARTY Reloaded 2022

Vor rund zwei Jahren blieb uns leider nichts anderes übrig als unsere WINKL PARTY Reloaded aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen bzw. zu verschieben.

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Erstes Burschenfest seit zwei Jahren

Da wir eine längere Anfahrt vor uns hatten, trafen wir uns am Donnerstag, dem 27. Mai, schon früh morgens am Vogtareuther Feuerwehrhaus. Nach zwei Jahren waren wir endlich wieder zu einem Burschenfest eingeladen!

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Schritt, Schritt – Seite – Schließen!

Damit wir in Zukunft auf jeglichen Festivitäten, egal ob Hochzeit, Weinfest oder Festsonntag, das Tanzbein schwingen können und dabei auch eine gute Figur machen, absolvierten wir in den vergangenen Wochen einen Tanzkurs.

Lesen!