Verabschiedung von Kaplan Tobias Hartmann: Resi Kreuzmeir, Tobias Hartmann

Verabschiedung von Tobias Hartmann

Applaus, Applaus für Gottes Worte!

Mit einem Festgottesdienst, der dank dem aus Vogtareuth und Zaisering kombinierten Jugendchor zu einem Freudenfest wurde, feierte das gesamte Seelsorgeteam in der vollbesetzten Kirche Mariä Himmelfahrt zu Prutting den 16. Sonntag im Jahreskreis und den Abschied Tobias Hartmanns vom Pfarrverband Prutting-Vogtareuth. Lesen!

Konrad Roider, © Anita Bischoff

Mariä Himmelfahrt und Mariä Himmelfahrt

Ein doppelter, dreifacher Abschiedssonntag

Wenn am heutigen Sonntag die Glocken läuten, beginnt fast uhrzeitgleich der große Wechsel: Während wir Kaplan Tobias Hartmann in Mariä Himmelfahrt (Prutting) verabschieden, geschieht dasselbe samt anschließendem Pfarrfest in Mariä Himmelfahrt (Prien) mit Kaplan Konrad Roider, der als Pfarrvikar in den Pfarrverband Vogtareuth-Prutting kommen wird. Lesen!

Weihe der Friedhofsglocke Zaisering (© Florian Eichberger)

Zum Paradies mögen Engel dich geleiten

Zaisering weiht seine Friedhofsglocke und feiert Pfarrfest

Bereits der Festgottesdienst stand am 13. Juli ganz im Zeichen der anschließenden Glockenweihe. Dekan Sebastian Heindl, vor 25 Jahren schon einmal Jugendpfarrer in Zaisering, war an diesem Sonntag eigens gekommen, um die neue gegossene Friedhofsglocke zu weihen. Von der Eröffnung über die Predigt bis zu den Fürbitten vibrierte das Thema „Stimme“ durch den Gottesdienst, begleitet durch die Fischbachauer Messe, die Chor und Bläser unter der Leitung August Haltmayers von der Empore klingen ließen. Lesen!

Weihe der Friedhofsglocke Zaisering am 13.7.2014, © Florian Eichberger

Festgottesdienst Zaisering

Die Stimmen der Glocke

Zum Festgottesdienst vor der Weihe der Zaiseringer Friedhofsglocke am 13. Juli 2014 sprach Dekan Sebastian Heindl vom Glockengeläut als „Verkündigung“. Pfarrer Guido Seidenberger verglich in seiner Predigt eine Glocke mit dem Menschen, der ebenfalls einen „Anstoß“ braucht, um zu klingen – und am schönsten mit Gottes Ton gleichschwingt. Den Dreiklang dieses Gottesdienstes vollendeten die Fürbitten: Lesen!

Bittgottesdienst Seehub 2014, © Florian Eichberger

Bittgottesdienst in Seehub

Gott macht sich’s im Herzen gemütlich

Es war einer dieser unvergleichlichen Sommerabende, warm und mild, an dem die Bittgänge aus Prutting, Schwabering, Vogtareuth und Zaisering zum gemeinsamen Bittgottesdienst in Seehub eintrafen: Das große Blau, in dem der Mond stand, wölbte sich wie bestellt über den Anliegen des Pfarrverbands, die aus dem dem Jahresmotto „Ich sehe den Himmel offen“ aufstiegen. Lesen!

Gemeinschaft katholischer Frauen Vogtareuth: Radtour nach Teisenham, 6. Juli 2014

Frauengemeinschaft Vogtareuth

Radtour nach Teisenham

Bei idealem Radelwetter machten wir uns am Samstag, dem 6. Juli 2014 auf den Weg nach Teisenham im idyllischen Chiemgau. Das dortige 300 Jahre alte Barockkircherl, das dem Erzengel Michael geweiht ist, war unser Ziel. Lesen!

Vogtareuth mit Pfarrkirche St. Emmeram, © Florian Eichberger

Kirchenchor und Beachvolleyball

Der Bass schmettert im Ferienprogramm

Im Rahmen des Vogtareuther Ferienprogramms gibt der Kirchenchor Vogtareuth einen Schnupperkurs Beachvolleyball für Jugendliche ab 15 Jahren. Weil die Anzahl der Plätze sinnvollerweise auf 16 beschränkt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung. Programmheft und Anmeldezettel gibt es auf der Gemeinde, wo man die Formulare am 4. Juli (Freitag) und am 7. Juli (Montag) per Urneneinwurf auch entgegennimmt. Lesen!

Fronleichnam Vogtareuth 2014 (Foto: Doris Heinl)

Vogtareuth

Fronleichnam – Hochfest der Heiligen Eucharistie

Der Donnerstag des Festtermins steht in enger Verbindung zum Gründonnerstag und der damit verbundenen Einsetzung der heiligen Eucharistie durch Jesus Christus beim letzten Abendmahl. Der wichtigste Teil des Fronleichnamfestes ist die heilige Messe, deren liturgische Texte sich auf das Geheimnis der Eucharistie beziehen. Im wunderbaren Sakrament des Altars feiern wir Christen die Gegenwart Jesu in den Gaben von Brot und Wein, also die Gemeinschaft in Jesus Christus. Lesen!