St. Emmeram

Patrozinium und Pfarrfrühschoppen

Am 28. Sonntag im Jahreskreis holte die Vogtareuther Pfarrgemeinde mit einer Festmesse in ihrer Pfarrkirche St. Emmeram zu Vogtareuth den Namenstag ihres Kirchenpatrons nach.

Patrozinium St. Emmeram 2016: Der hl. Emmeram

Der hl. Emmeram

Dem Kirchenchor mit Orchester unter Leitung von Martina Schmidmaier gelang es mit Vinzenz Gollers „Missa in honorem B.M.V. de Loreto“ (op. 25) wieder einmal, die Dynamik der Freude in spürbare Schwingung zu versetzen, die den ganzen Kirchenraum erfüllte. Das passte gut zum Ehrentag des Heiligen, der sein Leben fest im Herzen Jesu verankerte und seinem Ruf in Treue folgte, zum Zeugnis der Liebe Gottes, als Märtyrer bis in den Tod.

Patrozinium St. Emmeram 2016: Frühschoppen vor dem Pfarrhaus

Frühschoppen vor dem Pfarrhaus

Die Ermahnung zu einer Haltung der Achtsamkeit gegenüber unseren Mitmenschen stand im Mittelpunkt der liturgischen Schrifttexte, die Pfarrer Guido Seidenberger in seiner Predigt lebensnah interpretierte: Unser Lebensweg ist Herausforderung und Berufung zugleich. In der Bindung an Gott leuchtet die Liebe auf, die unseren Horizont weitet, und uns als Christen zur Barmherzigkeit befähigt, den guten Kampf angstfrei zu kämpfen, der den Ungerechtigkeiten dieser Welt begegnet. Im liebenden Hinschauen entsteht lebendige Hoffnung. Auch Papst Franziskus sagt ja rundheraus, dass „ein untrennbares Band zwischen unserem Glauben und den Armen besteht“ (Apostolisches Schreiben Evangelii Gaudium).

Patrozinium St. Emmeram 2016: Pfarrstallbesichtigung

Pfarrstallbesichtigung

„Auch im Kleinen lässt sich’s gut feiern“ war anschließend das Motto des Pfarrgemeinderates – also waren alle Besucher zum anschließenden Pfarrfrühschoppen in den Pfarrhof eingeladen. Bei Würstl, Kuchen und Getränke lohnte es sich, in herrlichem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen zum Ratschen zu verweilen. Das „große Pfarrfest“ soll ja bekanntlich am 30. April 2017 mit der Einweihung des „alten“ bzw. dann „fast neuen“ Pfarrstalls als großes Event gefeiert werden. Nebenbei gab es bereits am Sonntag die Möglichkeit, sich mittels einer kleinen Führung über den Baufortschritt zu informieren – und weil es auch viel Nachdenken über die Baustelle im Zentrum unserer Gemeinde gibt, konnte so auch hier „Licht ins Dunkel“ leuchten.

Doris Heinl

Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:Patrozinium St. Emmeram 2016:
Kategorie(n): KC VOG, PGR VOG, Veranstaltungen, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.