Logo des Pfarrverbands Prutting-Vogtareuth, © Johannes Herzog

Pfarrverband

Stellenausschreibung

Der Pfarrverband „Prutting-Vogtareuth“ mit Dienstort in Prutting sucht zum 01.12.2020 oder früher eine/n Beschäftigte/n im Pfarrbüro mit Buchhaltungsaufgaben (m/w/d).

Lesen!

Vogtareuth

Neuwahlen beim Orgelbauverein

Eigentlich war die diesjährige Mitgliederversammlung samt Neuwahlen des Orgelbauvereins Vogtareuth schon für den 14. März geplant – sie musste, wie so vieles, verschoben werden. Jetzt findet sie am Samstag, dem 10. Oktober 2020, um 20 Uhr im Saal des Pfarrheims St. Emmeram statt.

Lesen!

Firmung und Erstkommunion

Gute Worte von Guido Seidenberger

Es sind heuer ganz sonderbare, aber auch ganz besondere Sakramentspendungen. An die Erstkommunionkinder und Firmlinge hat Pfarrer Guido Seidenberger noch eine Audiobotschaft:

Lesen!

Firmung

Der Marathon hat begonnen

Die Pandemie hat auch unseren Pfarrverband getroffen. Und zwar auch mit den Vorbereitungen und dem Feiern der Sakramente. Begonnen hat der „Marathon“ mit der ersten Firmung am 11. September.

Lesen!

Pfarrverband Prutting-Vogtareuth

Kunterbunte Erstkommunion

Über die Sommerferien haben 74 (Erstkommunion-)Kinder aus Prutting, Schwabering, Vogtareuth mit Straßkirchen und Zaisering mit Leonhardspfunzen jedes ein kleines Teil eines großen Bildes ausgemalt. Die Seelsorger haben auch mitgeholfen. Jetzt ist das Puzzle-Bild fertig zum Zusammensetzen:

Lesen!

Vogelgezwitscher, Stille und Gebet

Zum 22. Sonntag im Jahreskreis

Der frühe Blick vom Balkon in die Natur, dem Vogelgezwitscher lauschen und die morgendliche frische Luft einatmen, ist ein fast tägliches Ritual für mich.

Lesen!

Ferienprogramm der Frauengemeinschaft

Kino unterm Sternenhimmel

Die laue Sommernacht und der Sternenhimmel waren die perfekte Voraussetzung für das Freiluftkino, das die Frauengemeinschaft Vogtareuth am 29. Juli als Ferienprogramm anbot.

Lesen!

St. Emmeram

Gesegnete Kräuterbüschel für den Herrgottswinkel

Der Brauch der Kräuterweihe am Festtag Mariä Himmelfahrt geht auf eine Legende zurück: Als die Apostel drei Tage nach Marias Tod das Grab öffneten, war es leer. Maria war mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen worden. Das Grab aber war voll wohlriechender Blumen und Kräuter.

Lesen!

KLJB Vogtareuth

Ohne Regen gibt’s keinen Regenbogen

„Endlich wieder ein Schuljahr geschafft!“ Diesen Gedanken hatten sicher viele Schülerinnen und Schüler am ersten Wochenende der Sommerferien. Um das zu feiern und für das vergangene Jahr Danke zu sagen, organisierten wir trotz einigen Corona-Beschränkungen den alljährlichen Schulschlussgottesdienst, der am 26. Juli im Pfarrgarten stattfand.

Lesen!

Zum 21. Sonntag im Jahreskreis

Ein Sonntagsgottesdienst im Urlaub

Im Urlaub eine Kirche zu betreten, sich umzuschauen, eine Kerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen, ist für mich und viele Touristen „Standardprogramm“. Aber einen Gottesdienst mitzufeiern? Es ist doch Urlaub, und die Sprache versteht man ja auch nicht. Doch warum nicht? Auch im Urlaub ist Sonntag.

Lesen!