Finanzen der Kirche

Geht’s jetzt ans Eingemachte? Ein Bericht ĂĽber aktuelle Dinge in der Pfarrei Schwabering

„Geht es jetzt ans Eingemachte?“ fragt man sich als ehrenamtlich Tätige in der Pfarrei. Bei einer ersten groĂźen Informationsveranstaltung der Erzdiözese am 22. Mai im KUKO Rosenheim wurden alle Kirchenverwaltungen aufgefordert, im Rahmen des Leitprojektes „Immobilien und Pastoral“ in den nächsten zwei Jahren ihre „Bestände“ zu ĂĽberprĂĽfen, sprich: welche Gebäude (Kirchen, Pfarrheime etc.) noch erhalten werden können. Denn ZuschĂĽsse fĂĽr notwendige BaumaĂźnahmen gibt es seitens der Diözese immer weniger. Details siehe beigefĂĽgtes Sitzungsprotokoll (TOP3).

Lesen!

Pfarrverbandskonzert

Klingende Vielfalt

Zuerst war viel aufgeregtes Geraschel, bis alle Gruppen ihren Platz gefunden hatten. Als dann aller Augen erwartungsvoll nach vorne blickten, ertönten hinein in die Stille die ersten Klänge einer Ziach aus der Höhe. Das Zaiseringer Bläserquartett ließ auf der Empore den „Honigmond“ von So&So aufgehen, groß und nach und nach, Instrument für Instrument, bis alle da waren.

Lesen!

Weites Herz – offene Augen

Erstkommunion in Vogtareuth

FĂĽr die Erstkommunion in Vogtareuth machte das feuchte FrĂĽhjahr eine Ausnahme und vergönnte den 13 Kindern am 7. Mai einen strahlend sonnigen Festsonntag.

Lesen!

Leonhardspfunzen

Unsere Osterkinderkerze

Im der Osternacht wurde in Zaisering auch die neue Osterkerze von St. Leonhard geweiht. Das heißt – neu ist nur die Ziffer drei der Jahreszahl.

Lesen!

Prutting/Schwabering

Unterwegs sein wie die JĂĽnger nach Emmaus

Mit einem kurzen Rollenspiel in Anlehnung an das Evangelium des Ostermontags begann der diesjährige Emmausgang an der Pfarrkirche in Prutting. Michael Leberle, Diakon in Ausbildung, hob die Gefühle und Ängste der Jünger besonders hervor: „Auch in unserem Leben gibt es Momente und Ereignisse, die belasten und an denen man schwer trägt.“

Lesen!