Vogtareuth und Straßkirchen

Maiandachten in St. Emmeram und St. Georg

Bald beginnt der Marienmonat Mai, und die Maiandachten werden an verschiedenen Orten von Vogtareuth ganz unterschiedlich gestaltet.

Gleich zu Beginn, am Sonntag, dem 1. Mai, feiert Michael Leberle die Maiandacht, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor.

Zwei Tage später, am Dienstag, dem 3. Mai, wird an der Mariensäule am Lindberg der Pfarrgemeinderat mit Katharina Hauer eine Andacht abhalten, den Gesang übernehmen die „Hochzeitssängerinnen“ (Agnes Bader & Co.).

Gleich am nächsten Tag, am 4. Mai, findet die Maiandacht der Filiale Straßkirchen statt, wenn möglich im Freien. Musik und Gesang gibt es von Maria Lechner und Martina Schmidmaier.

Eine Woche später, am 11. Mai, hält der Schützenverein „Immergrün“ Straßkirchen seine traditionelle Maiandacht in Gaffl, ebenso traditionell singt der Straßkirchener Dreigsang (Christine Gaßner, Marianne Kink, Maria Weiß), begleitet von Elisabeth Asböck auf der Harfe.

Auf Freitag, den 13. Mai, fällt die Kindermaiandacht, die der Arbeitskreis Familie vorbereitet. Sie findet im Pfarrgarten statt, falls es an diesem Tag unglücklicherweise Regenwetter geben sollte, in der Kirche.

Am Sonntag, dem 15. Mai, gestaltet der Ortsteil „Entloch“ (Ried, Lueg, Könbarn, Viehhausen, Pirach, Ober- und Unterwindering) die Maiandacht, die bei schönem Wetter im Pfarrgarten gefeiert wird (sonst in der Kirche), musikalisch umrahmt vom „ortsteileigenen“ Chor und Instrumentalisten.

Die Maiandacht an der Kapelle in Entmoos findet am Freitag, dem 20. Mai, statt, diesmal singen und spielen Daniela und Martina.

Die Gemeinschaft katholischer Frauen feiert ihre Maiandacht am Mittwoch, dem 25. Mai, in der Pfarrkirche, dabei sind Trompetenklänge von Christoph Hofstetter, begleitet von Martina, zu hören. Anschließend lädt die Frauengemeinschaft noch zur lange verschobenen Jahreshauptversammlung.

Zu guter Letzt ist am Dienstag, dem 31. Mai, die letzte feierliche Maiandacht, gestaltet von Pfarrer Guido Seidenberger, den Ministranten sowie dem Jugendchor unter der Leitung von Daniela Schmidmaier.

Martina Schmidmaier

Mariensäule am Lindberg
Veröffentlicht in Jugendchor VOG, KC VOG, KFG VOG, PGR VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.