KLJB Vogtareuth

Erstes Burschenfest seit zwei Jahren

Da wir eine längere Anfahrt vor uns hatten, trafen wir uns am Donnerstag, dem 27. Mai, schon früh morgens am Vogtareuther Feuerwehrhaus. Nach zwei Jahren waren wir endlich wieder zu einem Burschenfest eingeladen!

Der Burschenverein Finsing feierte seine 50-jährige Wiedergründung. Obwohl wir im Vorhinein keine Berührungspunkte mit dem Verein hatten, freuten wir uns sehr über die Einladung.

Nach einer Stunde Busfahrt kamen wir voller Vorfreude am Festzelt an. Den Festtag begannen wir mit einem Weißwurstfrühstück. Es folgte der Kirchenzug mit anschließender Messe im Freien. Wieder im Zelt angekommen, standen auch schon die ersten Maßen auf unseren Tischen. Dazu gab es leckeres Hendl oder Schweinsbraten. Von da an wurde auf den Bänken getanzt und laut mitgesungen. Am späten Nachmittag öffnete auch die Bar, wohin es auch den ein oder anderen verschlug.

Um 19 Uhr traten wir wieder mit dem Bus den Heimweg an. Einige gönnten sich zum Abschluss des Tages noch ein Abendessen in unserer Vogtareuther Pizzeria.

Franziska Sewald

Veröffentlicht in KLJB VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.