Bei mir bist zu groß

Erstkommunion in Vogtareuth

Bei strahlendem Sonnenschein feierten am 22. Mai zehn Mädchen und sieben Buben in der Pfarrkirche St. Emmeram in Vogtareuth ihre Erste Heilige Kommunion. Diese stand in diesem Jahr unter dem Motto „Bei mir bist du groß“.

Nach dem feierlichen Kirchenzug, der vom Pfarrheim zur Kirche führte und von der Jungbläsergruppe, der Vogtareida Blosn unter der Leitung von Hans Forstner, musikalisch untermalt wurde, begann der Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Guido Seidenberger, Gemeindereferentin Katharina Hauer und Diakon in Ausbildung Michael Leberle. Die musikalische Gestaltung übernahm der Jugendchor unter der Leitung von Daniela Schmidmaier. Gleich zu Beginn erklang das Mottolied „Bei mir bist du groß“, das auf das Thema des Gottesdienstes hinführte.

Am Abend dankten die Kinder in einer Andacht, die von Diakon Eugen Peter gehalten wurde, für den schönen Tag, den sie erleben durften. Dabei konnten die Kommunionkinder auch ihre Geschenke segnen lassen. Musikalisch umrahmt wurde die Dankandacht von Martina Schmidmaier auf der Harfe.

Ein herzlicher Dank geht an alle Familien, besonders an die Erstkommunionmütter, die in diesem Jahr die Kinder auf die Kommunion vorbereitet haben, die Mütter, die sich um den Blumenschmuck gekümmert haben, an Pfarrer Guido Seidenberger, Katharina Hauer und das gesamte Seelsorgeteam, die Lehrer, alle Musikanten und Sänger, die diesen Tag so besonders gemacht haben, sowie an den Fotografen Stefan Strauß.

Margarete Brandstätter

Veröffentlicht in Jugendchor VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.