Junge Leute helfen

Ein übervoller Lkw mit Hilfsgütern

Am vergangenen Samstag, dem 25. Juli, wurde in Vogtareuth für die Aktion „Junge Leute helfen“ gesammelt, diesmal vor allem Fahrräder, Matratzen, Lattenroste, Holzöfen, Brillen und dergleichen.

Es kam dermaßen viel zusammen, dass gar nicht alles in den Lkw passte. So mussten geschwind noch zusätzliche Ladekapazitäten improvisiert werden.

Ein herzliches Vergeltsgott allen, die auch dieses Mal wieder keine Mühen gescheut und in und ums Haus aussortiert haben. Der oder die eine braucht diese Gegenstände nicht mehr, die in Armut lebenden Menschen (Erwachsene und Kinder) in vielen östlichen Ländern benötigen sie aber umso dringlicher. – Danke fürs Spenden!

Christa und Sepp Liegl
und Hubert Sewald

Veröffentlicht in Straßkirchen, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.