Schwabering und Prutting

Gaufest „dahoam“

Am Sonntag, dem 19. Juli 2020, fand an der Kapelle in Osterfing (bei Schwabering) ein Festgottesdienst mit Pfarrer Guido Seidenberger statt. Gestaltet wurde er gemeinsam von den Trachtenvereinen Vergißmeinnicht Schwabering und D’Simsseer Prutting.

Der höchste Festtag der Trachtler im Jahreskreis, das Gautrachtenfest der oberbayerischen Gebirgstrachtenerhaltungsvereine im Gauverband I. am 19. Juli, traf die 2020 Corona-Pandemie. Somit konnte er nicht mit allen Vereinen zusammen gefeiert werden.

Darum entstand der Gedanke: das Gaufest, das normalerweise in Bergen stattfindet, heuer „dahoam“ zu feiern und gemeinsam zeitgleich unter den Vereinen zu gestalten, damit wir wenigstens gedanklich an diesem Tag miteinander verbunden sind.

Bei herrlichem sommerlichen Wetter durften wir Trachtler diesen Gottesdienst genießen. Natürlich mussten die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Mit Abstand konnte auch ein kleiner Kirchenzug vom Vereinsheim hinauf zur Kapelle stattfinden. Dort wurden wir von unserem Pfarrer Guio Seidenberger und von der Bevölkerung herzlich empfangen, und es war sicherlich ein schöner Eindruck.

Kapelle in Osterfing

Nicki Zäch

Veröffentlicht in Prutting, Schwabering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.