Altötting-Wallfahrt 2017

Prutting und Schwabering

Alljährliche Altötting-Wallfahrt am 27. April 2019

Schon seit einem Jahrhundert findet im heutigen Pfarrverband Prutting-Vogtareuth am letzten Samstag im April eine Gelöbniswallfahrt der Pfarreien Prutting und Schwabering nach Altötting statt – damals als Dank für die gesunde Rückkehr aus dem Krieg, heute in den persönlichen Anliegen unserer Zeit. Lesen!

Himmel vor Conques

Spiritualität heute

Vom Üben und Hoffen …

Bestimmt war es die Sehnsucht nach mehr (Ignatius von Loyola), die ein ansehnliches Häuflein Erwartungsvoller am 21. März ins Pfarrheim Schwabering trieb. Dort konnte man im Rahmen der „Gespräche über Gott und die Welt“ unter Anleitung der Theologin Dr. Thérèse Winter der eigenen Spiritualität nachspüren – wie passend für die Fastenzeit! Lesen!

Pfarrverbandsreise nach Burgund und Paris 2019

Burgund und Paris

Pfarrverbandsreise ins spirituelle Herz Frankreichs

Die diesjährige Reisewallfahrt vom 3. bis 10. August 2019 geht mit dem Bus nach Frankreich, in eine Region, die drei große kirchliche Reformbewegungen geprägt haben: Cluniazenser, Zisterzienser und die Brüder von Taizé. Es sind noch Plätze frei. Lesen!

Wir geben Gottes Schwung weiter

Einladung zum Fest der Räte am 30. März in München

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens demokratisch gewählter Räte in unserem Erzbistum gibt es am Samstag, dem 30. März 2019, eine große Feier in München. An verschiedenen kirchlichen Orten der Münchner Innenstadt wird es Workshops und Begegnungsmöglichkeiten geben. Alle diese Veranstaltungen sind fußläufig vom Dom einfach zu erreichen. Lesen!

Meditativer Jahresbeginn

Taizé-Gebet in Schwabering am Neujahrstag

Die Pfarrei Schwabering lädt ein zum Taizé-Gebet am 1. Januar 2019 um 19 Uhr in der Kirche St. Peter in Schwabering (Dauer ca. ½ Stunde). Der Charakter des Taizé-Gebets ist einfach gehalten, bei viel Kerzenlicht und ruhiger Stimmung. Einen großen Teil des Taizé-Gebets nehmen die typischen Gesänge ein. Das Gebet hat durch das wiederholte Singen der einfachen Verse, die Stille und die ruhige Atmosphäre einen meditativen Charakter. Lesen!

„Pfarrer“ (2014), © Salzgeber & Co. Medien GmbH

Pfarrkino St. Peter

Die Inszenierung des Ausnahmezustands

Für den gestrigen Kinobend im Pfarrheim Schwabering hatten Ulli Oberfuchshuber und Pfarrer Guido Seidenberger einen Film ausgesucht, der in einer ganz anderen Welt spielt: im Predigerseminar in Wittenberg. Lesen!