Straßkirchen: Du gehst zum Taizé-Abend der Landjugend …

Du steigst aus dem Auto aus, gehst zum Friedhofstor der Straßkirchener Kirche. Vor dir liegt der Weg zum Kircheneingang. Er ist gesäumt von großen Gläsern mit Kerzen darin. Die Flammen flackern in der Dunkelheit und weisen dir den Pfad. Du trittst durch den Eingangsbogen, machst mit Weihwasser ein Kreuz auf Stirn, Mund und Brust.

Lesen!

St. Emmeram: Ministrantenaufnahme- und verabschiedung

Am 15. Oktober wurden im Rahmen des Kirchweihfestes in der Pfarrei St. Emmeram, Vogtareuth, mit St. Georg, Straßkirchen, sechs neue Ministranten von Eugen Peter aufgenommen. Wir durften Severin Liegl, Felix Weber, Emmeram Bock, Lorenz Rumberger, Ludwig Brindl und Loisa Stadlhuber herzlich willkommen heißen.

Lesen!

Zypernreise: Ευχαριστώ!

Auch ich will mit einem Beitrag zum Thema Dankbarkeit berichten.* Es war beim diesjährigen Pfarrverbandausflug nach Zypern – eine schöne Reise in ein Land mit uralter Geschichte. Wir waren eine wunderbare Reisegruppe, doch leider für mich mit keinem schönen Ende: Am letzten Tag unserer Reise, wir befanden uns schon im Flughafengebäude, bekam ich einen Schwächeanfall und war kurze Zeit bewusstlos.

Lesen!

St. Emmeram: Ministrantenaufnahme in Vogtareuth

„Ein Haus voll Glorie schauet“ erklang es festlich beim Einzug der Ministrantenschar in die Pfarrkirche St. Emmeram zum Kirchweihgottesdienst. Dieser feierliche Rahmen steht traditionell auch für Neuaufnahmen, Ehrungen und Verabschiedung unserer Ministranten.

Lesen!

St. Emmeram: Herrlichstes Pfarrfestwetter

Am 26. September feierten die Vogtareuther das Kirchenpatrozinium des hl. Emmeram. Bei strahlendem Sonnenschein hatten fleißige Helfer schon in den Morgenstunden die nötigen Vorbereitungen für den Gottesdienst im Freien sowie das anschließende Pfarrfest getroffen. Pünktlich um 10:15 Uhr startete dann der Festgottesdienst zu Ehren des Kirchenpatrons.

Lesen!