Pfarrverband

Erstkommunion und Firmung 2020

Nachdem lange Zeit ganz unsicher war, ob und wie Erstkommunion und Firmung stattfinden können, sind jetzt für beide Sakramentsspendungen im Pfarrverband Prutting-Vogtareuth Lösungen gefunden. Es wird freilich anders als in den Vorjahren. Aber wir können Erstkommunion und Firmung noch 2020 feiern.

Das erste und größte Hindernis sind die Abstandsregelungen. Erstkommunion und Firmung werden daher in der Kirche des Pfarrverbands stattfinden, die am meisten Raum bietet, und das ist Mariä Himmelfahrt in Prutting. Die zweite Folge ist, dass es mehrere Termine für Gruppen von 12 oder 13 Kindern geben wird – so viele passen vertretbar in den Altarraum.

Mariä Himmelfahrt, Prutting
Mariä Himmelfahrt, Prutting (Klick: Kugelpanorama)

Die Erstkommunion findet an sechs Sonntagen im September und Oktober statt, jeweils in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Prutting, um 10:15 Uhr:

  • Sonntag, 13. September 2020: Zaisering
  • Sonntag, 20. September 2020: Zaisering und Schwabering
  • Sonntag, 27. September 2020: Schwabering und Prutting
  • Sonntag, 4. Oktober 2020: Prutting
  • Sonntag, 11. Oktober 2020: Prutting
  • Sonntag, 18. Oktober 2020: Vogtareuth

Die Proben für die Erstkommuniongottesdienste finden immer am Donnerstag vor der Erstkommunion um 15 Uhr statt, ebenfalls in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Prutting. Mit Rücksicht auf die Abstandsregeln und das Pruttinger Kirchenvolk ist außerdem die Anzahl der im Gottesdienst mitfeiernden Angehörigen auf acht Personen begrenzt; hierfür werden dann eigens Platzkarten ausgegeben.

Für die Pfarrgemeinde Prutting bedeutet die Erstkommunion heuer ohnehin, dass sechs Sonntage lang ein „normaler“ Kirchgang für sie kaum möglich ist, und wir wissen dieses Opfer sehr zu würdigen. Derzeit wird geschaut, wo sich noch ersatzweise ein Gottesdienst am Vorabend oder dergleichen einbauen ließe. Die Pfarreien Schwabering, Vogtareuth mit Straßkirchen und Zaisering mit Leonhardspfunzen laden Prutting jedenfalls herzlich ein, in dieser Zeit zu ihnen auszuweichen und freuen sich schon auf die Gäste (genau wie bei den Pfarrverbandsgottesdiensten).

Die Firmung findet an neun Freitagen im September und Oktober bis hinein in den November statt, ebenfalls in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Prutting. Die Firmlinge tragen sich ihre Termine selbst ein.

  • Freitag, 11. September 2020, 15 Uhr
  • Freitag, 18 September 2020, 15 Uhr
  • Freitag, 25. September 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 2. Oktober 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 9. Oktober 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 16. Oktober 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 23. Oktober 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 30. Oktober 2020, 16 Uhr
  • Freitag, 6. November 2020, 16 Uhr

Die Stellproben finden jeweils am Vortag, also an den Donnerstagen, um 17 Uhr statt, ebenfalls in der Pfarrkirche Prutting. Wie bei der Erstkommunion ist auch bei den Firmgottesdiensten die Zahl der mitfeiernden Angehörigen begrenzt: auf die Paten plus jeweils sechs Angehörige. Und: Weil die Firmungen in der gesamten Erzdiözese geschoben werden mussten und die Termine obendrein sehr viel mehr geworden sind, ist heuer den Pfarrern der Pfarreien und Pfarrverbände diese Befugnis verliehen worden. Firmspender für den Pfarrverband Prutting-Vogtareuth wird also Pfarrer Guido Seidenberger sein.

Wir hoffen alle, dass bald wieder gelöstere Gottesdienste möglich sein werden. Jetzt aber ist nur mit den Vorgaben zu planen, die jetzt gelten – und wohl noch geraume Zeit. Immerhin: Der Heilige Geist bleibt bei den Firmlingen ein Leben lang. Und wie kostbar die Kommunion, jede Kommunion ist, erleben wir gerade jetzt.

Florian Eichberger
nach Mitteilungen aus dem Seelsorgeteam

(letztes Update: 9. Juli, 8 Uhr)

Veröffentlicht in Pfarrverband, Prutting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.