Vogtareuth: Palmbuschen, Seniorennachmittag und Jahreshauptversammlung

Am Palmsonntag wurden die von der Vogtareuther Frauengemeinschaft gebundenen Palmbuschen gesegnet und nach dem Gottesdienst gegen eine Spende angeboten.

Die gesegneten Zweige sollen als Schutz fĂŒr das Haus hinter das Kruzifix gesteckt werden. Die Gemeinschaft katholischer Frauen bedankt sich bei den Spendern der Palmzweige, bei den Helfern und natĂŒrlich auch bei allen Abnehmern der Palmbuschen. Vergelt’s Gott! Der Erlös von 346,50 Euro wird wie jedes Jahr fĂŒr soziale Zwecke verwendet.

Unser April-Seniorennachmittag stand dann ganz im Zeichen des FrĂŒhlings. So sangen wir zusammen mit Hedi Grella bekannte FrĂŒhlings- und Volkslieder, die die Besucher selbst aus einem Heft des Volksmusikarchivs auswĂ€hlen durften. Dass Singen Spaß macht, konnte man den Gesichtern der sangesfreudigen Senioren ablesen. Lustige Geschichten und Erlebnisse von Hannelore Neumayer, die von frĂŒheren Zeiten erzĂ€hlten, rundeten das Programm ab.

Ein herzlicher Dank geht an die KuchenbĂ€ckerinnen aus Reipersberg, Entmoos, Wall und Forst, die uns mit den leckeren Torten den Tag versĂŒĂŸten!

Als NĂ€chstes steht nun unsere Maiandacht an: am Mittwoch, 8. Mai, um 19 Uhr; anschließend lĂ€dt die Frauengemeinschaft Vogtareuth außerdem noch herzlich zur Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal ein. Die in der Pfarrkirche abgehaltene Maiandacht wird von einigen Vorstandsmitgliedern gestaltet, fĂŒr die musikalische Umrahmung sorgt Martina Schmidmaier an ihrer Harfe.

Christine Gassner

Veröffentlicht in KFG VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie mĂŒssen nichts ausfĂŒllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind fĂŒr andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.