St. Emmeram

Festliches Patrozinium in Vogtareuth

Am Gedenktag des hl. Emmeram, dem 22. September, feierte die Pfarrgemeinde Vogtareuth ihr Kirchenpatrozinium. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Guido Seidenberger zusammen mit Gemeindereferentin Katharina Hauer.

Mit wunderschönen Klängen von Kirchenchor, Orgel und Streichern wurde der Gottesdienst mit der Missa brevis in G von W. A. Mozart umrahmt. Anschließend lud der Pfarrgemeinderat zur kleinen Variante des Pfarrfestes ein: Die hungrigen Kirchenbesucher wurden mit Würstl und Getränken versorgt und genossen die gemütlichen Stunden am Pfarrheim. Zur Unterhaltung spielte das mittlerweile bewährte Drent-&-herent-Trio aus Posaune und Akkordeon. Anschließend gab es noch Kaffee und Kuchen.

Ein herzliches Vergelt’sgott an alle Helfer und Spender!

Daniela Schmidmaier
mit Extrafotos von Linus Neugebauer

Veröffentlicht in KC VOG, PGR VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.