20 C + M + B 19

Königlicher Besuch in Vogtareuth

Bereits mit dem Jahresschlussgottesdienst am 31. Dezember wurden 35 Könige von Pfarrer Guido Seidenberger in St. Emmeram ausgesandt. In elf Gruppen, verkleidet in königlichen Gewändern, mit Weihrauch, Kreide, Stern und Spendenbüchse, zogen sie in den darauffolgenden Tagen von Haus zu Haus.

Trotz Wind, Regen und Schnee brachten sie den Segen in die Häuser und schrieben an jede Haustüre: 20 C + M + B 19. Die Buchstaben stehen für: „Christus Mansionem Benedicat“, das heißt: „Christus segne dieses Haus“. Das stolze Spendenergebnis in Höhe von 3549,50 Euro kommt Kindern und Jugendlichen in Peru unter dem diesjährigen Sammelzweck „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ zugute. Ein herzliches Vergelt’s Gott bei allen für die Spendenbereitschaft und die freundliche Aufnahme in den Häusern!

Vogtareuther Sternsinger 2019

Die Vogtareuther Sternsinger

Nach der Sternsingeraktion ist vor der nächsten Aktion

Leider sind Teile unserer Sternsingerbekleidung schon ziemlich in die Jahre gekommen und müssten dringend erneuert bzw. ergänzt werden. Wer kann uns hierbei mit Sachspenden helfen?

Benötigt werden:

  • Stoffe für Untergewänder (z.B. weißer Bettendamast, Laken),
  • Stoffe für Umhänge (z.B. geeignete Vorhänge, Überwürfe, Samtstoffe) und
  • Spitzen, Borten und Bänder zum Aufhübschen der Königsgewänder.

Welche HobbyschneiderInnen können uns helfen, neue Gewänder anzufertigen? Bitte melden bei

Barbara Bernhard.

Kategorie(n): Aktionen, Allgemein, Mini VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.