St. Emmeram

Ministranten – wichtige Bausteine der Kirche

Ob an Ostern, Weihnachten oder anderen kirchlichen Feiertagen – unsere Ministranten sind zahlreich in den Gottesdiensten vertreten. Selbst werktags gehen die eingeteilten Minis ihrem Dienst gewissenhaft nach. Keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit! Lesen!

Vogtareuther Sternsinger 2019

20 C + M + B 19

Königlicher Besuch in Vogtareuth

Bereits mit dem Jahresschlussgottesdienst am 31. Dezember wurden 35 Könige von Pfarrer Guido Seidenberger in St. Emmeram ausgesandt. In elf Gruppen, verkleidet in königlichen Gewändern, mit Weihrauch, Kreide, Stern und Spendenbüchse, zogen sie in den darauffolgenden Tagen von Haus zu Haus. Lesen!

St. Emmeram

Ministrantenaufnahme in Vogtareuth

Das Fest der Kirchweihe erinnert nicht nur an die Weihe unserer Gotteshäuser, sondern auch daran, dass wir als Gemeinde lebendige Bausteine der Kirche Gottes sind. Einen wichtigen Baustein stellt der Ministrantendienst dar. Beim festlichen Kirchweihgottesdienst wurden fünf Ministranten für diesen Dienst neu aufgenommen. Lesen!

Vogtareuth

St. Emmeram hat ein Pfarrheim

Am heutigen Patroziniumssonntag ist es so weit: Der Stall, den die Bauleute verwarfen, er ist zum Pfarrheim geworden. Das wollen wir – ob das Wetter gut mitspielt oder nicht – nun feierlich einweihen. Lesen!

Vogtareuth

Letzte feierliche Maiandacht

Zum Hochfest Fronleichnam fand auch die letzte feierliche Maiandacht statt. Die Vogtareuther Ministranten machten sich dazu zusammen mit Resi Liegl Gedanken und gestalteten die Maiandacht unter dem Thema „Maria, leuchtender Stern auf unserem Lebensweg“. Lesen!

St. Emmeram

Fronleichnamsprozession

Gerade noch rechtzeitig vor dem Unwetter waren viele Gemeindemitglieder in die Pfarrkirche gekommen, um dort gemeinsam mit Pfarrer Seidenberger das Fest des Leibes Christi zu feiern. Lesen!

Ministranten Vogtareuth

Ausflug nach Niklasreuth

In der zweiten Pfingstferienwoche machten sich die Vogtareuther Ministranten auf nach Niklasreuth, um dort eine dreitägige Auszeit vom Ministress zu genießen. Lesen!