Pfarrverband

Aufruf zur alljährlichen Fußwallfahrt nach Altötting

Seit fast einem Jahrhundert findet am letzten Samstag im April eine Gelöbniswallfahrt der Pfarreien Prutting und Schwabering nach Altötting statt. Ergänzt muss aber werden, dass mittlerweile nicht nur aus dem heutigen Pfarrverband Prutting-Vogtareuth Gläubige mitpilgern, sondern auch von München, Samerberg, Riedering und aus der Umgebung. Hintergrund für die Wallfahrt war die gesunde und unversehrte Heimkehr nach dem Ersten Weltkrieg.

Altötting-Wallfahrt 2017

Pfarrverbandswallfahrt nach Altötting 2017

Die diesjährige Wallfahrt findet am Samstag, dem 28. April 2018, statt. Es gibt folgende Zustiegsmöglichkeiten:

  • 4:30 Uhr: Innthal, Bushaltestelle
  • 4:35 Uhr: Untershofen, Bushaltestelle
  • 4:40 Uhr: Ullerting, Bushaltestelle
  • 4:45 Uhr: Schwabering, Kirchplatz
  • 5:00 Uhr: Prutting, Kindergartenparkplatz

Der 1. Bus fährt um 15 Uhr von Unterneukirchen weiter nach Altötting und um 18 Uhr zurück. Der 2. Bus fährt direkt nach Altötting und um 18:30 Uhr wieder zurück (Busparkplatz). Rückkehr: ca. 20 Uhr (wie Zustieg).

Barbara Tippl

Kategorie(n): Aktionen, Aufruf, Pfarrverband, Prutting, Schwabering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.