„Corona-Gottesdienstordnung“

Wegen der Gesundheitslage sind die öffentlichen Gottesdienste weiterhin schwierig, es gilt weiterhin FFP2-Maskenpflicht und ein Abstand von 1,50 Metern (am Platz darf die Maske abgenommen werden); Gemeindegesang ist erlaubt. Eine Anmeldung ist derzeit nicht vorgeschrieben, die einzelnen Pfarreien im Pfarrverband handhaben das aber gerade zu Weihnachten unterschiedlich. Der Pfarrgemeinderat und der Ordnungsdienst vor Ort helfen Ihnen gerne weiter.

Pfarrverbandsgottesdienste

Prutting

Schwabering

Vogtareuth

Zaisering