Prutting und Schwabering

Die Orgel hat 400 Euro für die Kirchenmusik eingespielt

Kürzlich konnte der „Orgelfelix“ Spreng an Pfarrvikar Konrad Roider und Pfarrer Guido Seidenberger einen Scheck über den Reinerlös aus dem Pruttinger Faschingsorgelkonzert in Höhe von 400 Euro übergeben.

400 Euro für die Kirchenmusik in Prutting und Schwabering: Scheckübergabe

Scheckübergabe an die Kirchenstiftung: Pfarrvikar Konrad Roider, Organist Felix Spreng und Pfarrer Guido Seidenberger

Die Spende ist für die Kirchenmusik in Prutting und Schwabering gedacht. Aufgrund der überaus positiven Resonanz aus diesem Konzert plant der MusicaInnRegio e.V. bereits eine Fortsetzung im Jahr 2017.

Veröffentlicht in Prutting, Schwabering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.