Weltgebetstag der Frauen

Im Vorfeld machte man sich Gedanken, wie man im zweiten Jahr von Corona den Weltgebetstag feiert. Es wurde eine neue Idee geboren: zusammen mit allen vier Frauengemeinschaften aus dem Pfarrverband Prutting-Vogtareuth in der Pfarrkirche in Prutting den Weltgebetstag zu feiern. Nicki ZĂ€ch von der Frauengemeinschaft Schwabering lud die Frauengemeinschaften aus Prutting, Vogtareuth und Zaisering/Leonhardspfunzen zusammen mit Katharina Hauer dazu ein. Bei diesem Treffen war man sich sofort einig: Das machen wir gemeinsam.

Lesen!

Prutting

Adventskranzbinden dahoam

Ein altes Sprichwort sagt: „Not macht erfinderisch.“ Damit dieses Jahr die Adventskranzaktion nicht ausfallen musste, wurde kurzerhand zum „Adventskranzbinden dahoam“ aufgerufen. Die Resonanz und die Bereitschaft der Pruttinger Frauen waren ĂŒberwĂ€ltigend.

Lesen!

Pfarrverband

Einladung zum Weltgebetstag nach Vogtareuth

Am Weltgebetstag beteiligen sich Frauen aus 120 LĂ€ndern rund um den Erdkreis. Über Konfessions- und LĂ€ndergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafĂŒr, dass Frauen und MĂ€dchen ĂŒberall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und WĂŒrde leben können. Lesen!

Patrozinium und Pfarrfest in Prutting

Zwei Feste mit Freude und Dankbarkeit gefeiert

Gott sei Dank fand die andauernde Hitzewelle mit Gewittern und heiß ersehntem Regen ein Ende, und das war fĂŒr den einen oder anderen Gottesdienstbesucher ein Anlass, sich bei unserem Herrgott fĂŒr die wohltuende AbkĂŒhlung zu bedanken. Lesen!

Was ist denn fair?

Was ist denn fair?

Weltgebetstag der Frauen

Am Freitag, dem 3. MĂ€rz 2017, feierten die Frauen des Pfarrverbandes den Weltgebetstag der Frauen in St. Peter, Schwabering. Das diesjĂ€hrige Schwerpunktland waren die Philippinen. Der deutsche Titel des Gottesdienstes zum Weltgebetstag lautete „Was ist denn fair?“. Lesen!

MariÀ Himmelfahrt, Prutting

Pfarrversammlung in Prutting

RĂŒckblick und mit Zuversicht nach vorne schauen

Gut besucht war die Pfarrversammlung der Pfarrei Prutting im Pfarrheim, zu der der Pfarrgemeinderat eingeladen hatte. Da die letzte Pfarrversammlung bereits einige Jahre zurĂŒcklag, hob die Vorsitzende in ihrem TĂ€tigkeitsbericht einige Änderungen der Pfarrei und des Pfarrverbandes hervor. Lesen!