Frauengemeinschaft Vogtareuth

Ausflug auf die Ratzinger Höhe

Am 22. September unternahmen die Landfrauen und die Frauengemeinschaft Vogtareuth einen gemeinsamen Nachmittagsausflug auf die Ratzinger Höhe. Treffpunkt war an der ehemaligen Wallfahrtskirche in Greimharting, die dem hl. Petrus und dem hl. Leonhard geweiht ist.

Nach kurzer Besichtigung und Gebet folgten wir dem Weg nach Osterhofen und Dirnsberg und wanderten ein Stück entlang des Obstlehrpfades. Wetterbedingt fiel die Obsternte heuer nicht besonders gut aus. An dieser landschaftlich schön gelegenen Route sind die meisten Obstbäume beschildert und benennen Sorte, Robustheit und Besonderheiten der Frucht; sie haben teilweise kuriose Namen wie „Nathusius Taubenapfel“, „Geflammter Kardinal“ oder „Schöner aus Bath“. Unser erstes Ziel war der Fritznhof mit hofeigener Mosterei und Brennerei der Familie Rappel in Dirnsberg. Hier durften wir verschiedene Liköre, Obstbrände und Säfte probieren, die alle sehr lecker schmeckten, aber im Hinblick auf den Rückweg in Maßen getrunken wurden.

Wie uns Georg Rappel erzählte, begannen 1993 die örtlichen Gartenbauvereine rund um die Ratzinger Höhe ca. 300 verschiedene Obstbäume zu pflanzen. Die Bäume sind Eigentum der Grundstücksbesitzer, mit ihnen ist vereinbart, daß die Gartenbauvereine Obst für Ausstellungen und Sortenuntersuchungen entnehmen dürfen. Viele alte, fast vergessene Obstsorten dienen auch zum Schneiden von Edelreisern. Der Fritznhof hat auch einen eigenen Hofladen mit vielen verschiedenen Produkten. Nicht nur hofeigener Most und Spirituosen werden hier angeboten, sondern auch Essig, Öle, Senf und andere regionale Erzeugnisse.

Nach unserem Einkauf im Hofladen traten wir den Rückweg an, unser Endziel war das Gasthaus Weingarten in Greimharting. Bei bester Aussicht auf den Chiemsee und die Chiemgauer Berge gönnten wir uns noch Kaffee und Kuchen. In der geselligen Runde gab’s noch viel zu ratschen, und man konnte sich endlich mal wieder austauschen. Es war ein interessanter und kurzweiliger Nachmittag für alle Teilnehmer.

Irmi Sewald

Veröffentlicht in KFG VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.