Taizé-Abend

Ein Lächeln ist immer kostenlos, aber niemals umsonst

Jedes Jahr nehmen sich viele Menschen vor, dass diese Adventszeit anders wird. Dass man dieses Mal den Fokus wirklich auf Besinnlichkeit, Ruhe und die Familie legt. Sich nicht vom Vorweihnachtswirbel mitreißen lässt. Meistens funktioniert das jedoch nicht so, wie man es sich vorgenommen hat.

Mit dem alljährlichen Taizé-Abend der KLJB Vogtareuth wollen wir eine Möglichkeit bieten, wenigstens für kurze Zeit zur Ruhe zu kommen. Dieses Jahr ist jedoch alles ein bisschen anders. Aufgrund des Coronavirus und der Einschränkungen verlief die Weihnachtszeit sehr still, besonders seit dem Lockdown.

Wir lernen kleinste zwischenmenschliche Gesten zu schätzen, wenn uns jemand die Tür aufhält, nett grüßt oder uns ein Lächeln zuwirft.

Nächstenliebe und Zwischenmenschlichkeit waren dieses Jahr die Schlagwörter unseres Taizé-Abends. Um diesen veranstalten zu dürfen, mussten wir den Veranstaltungsort nach draußen verlegen. Dabei bot sich der Pfarrgarten sehr gut an, und durch ein Meer von Kerzenlichtern entstand ein geradezu magisches Ambiente.

Mit ausgewählten Geschichten, Psalmen und Gebeten, die von unseren Landjugendmitgliedern vorgetragen wurden, führten wir durch den Abend. Musikalisch wurde dieser von Michael Wagner, Agnes Huber, Julia Maicher und Daniela Schmidmaier mit schwungvollen Liedern umrahmt; dafür gilt ihnen ein großer Dank! Für die technische Ausstattung bedanken uns ganz herzlich bei Bernhard Geidobler.

Als kleines Geschenk zum Abschluss des Abends konnte sich jeder eine Tüte mit Informationen zu Weihnachtstraditionen unterschiedlicher Länder mitnehmen.

Uns hat es wirklich narrisch gfreid, dass so viele trotz Beschränkungen und Lockdown zu unserem Taizé-Abend gekommen sind und sich durchwegs vorbildlich an die Masken- und Abstandsregelungen gehalten haben.

Franziska Sewald

Veröffentlicht in KLJB VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.