Advent

Unter einem guten Stern

Die Seelsorgeregion Süd im Erzbistum München und Freising hat eine Idee für den Advent, die man als „Stellar Distancing“ bezeichnen könnte.

Flyer zur Aktion
Bild: Erzbistum München und Freising – Seelsorgeregion Süd

Während wir Abstand halten und einander von ferne zunicken, wo wir sonst die Hand gegeben haben, bietet sich ein Bild an, das schon lange da ist: der ferne Stern, dem die drei Weisen von weither kommend folgen – bis sie auf einmal vor der Krippe stehen. So sind wir auch dazu aufgerufen, im Advent Sterne leuchten zu lassen:

„An den Kirchtürmen, an den Portalen unserer Kirchen, an den Pfarrheimen und Pfarrzentren, ja an vielen markanten Orten auf dem Gebiet unserer Pfarreien, werden die Sterne daran erinnern, dass wir, wie die Sterndeuter, gemeinsam unterwegs sind zum Kind der Krippe.“

Dazu gibt es einen Flyer mit Ideen und Liedruf und sogar Klingeltöne für Android und iOs.

Veröffentlicht in Pfarrverband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.