Adventsbasar in Vogtareuth

Advent – die Ankunft Christi

Es ist die Zeit, in der sich die Christenheit auf das Fest der Geburt Christi vorbereitet. Traditionell wird der Advent mit einem Adventskranz begleitet, der uns mit seinen grünen Zweigen und leuchtenden Kerzen besinnlich und freudig auf die kommende Zeit einstimmen soll.

Beim Adventsbasar der Gemeinschaft katholischer Frauen Vogtareuth am 30. November wurden Kränze, Gestecke sowie Bastel- und Handarbeiten im Rahmen einer kleinen Andacht von Pfarrer Seidenberger gesegnet. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte auch der Frauenchor unter der Leitung von Martina Schmidmaier mit seinen ruhigen und besinnlichen Liedern. Die Einnahmen vom Verkauf der vielen dekorativen, handgefertigten Adventsgaben werden verschiedenen sozialen Projekten zugeführt.

Erstaunlich viele Besucher setzten sich noch bei Kaffee und Kuchen zu einem gemütlichen Ratsch zusammen. Martina Schmidmaier verschönerte mit ihren feinen Harfenklängen zusätzlich den Nachmittag.

Die Durchführung dieses Adventsbasars wäre ohne die zahlreichen fleißigen Helfer nicht möglich. Wir sagen allen Unterstützern ein ganz herzliches Vergelt’s Gott! Ein großer Dank geht vor allem an die Familien Wagner und Rinser, die uns die Tannendaxn spendeten. Ebenso bedanken wir uns bei denen, die Koniferen und dekoratives Beiwerk sowie Sachspenden gebracht haben. Zu allen, die beim Binden und Schmücken geholfen haben und natürlich bei den fleißigen Kuchen- und Tortenbäckerinnen sagen wir auch Danke.

Dieses Zusammenhelfen lässt uns den „Geist der Weihnacht“ spüren.

Gottes Liebe wärme dich,
Gottes Gegenwart umstrahle dich,
Gottes Geist möge in dir sein,
Gottes Kraft soll in dir wirken,
Gottes Zärtlichkeit soll dich beschützen,
Gottes Friede soll dich umgeben.

(Irischer Segenswunsch)

Irmi Sewald

Kategorie(n): KFG VOG, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.