Bergmesse des Pfarrverbandes auf dem Heuberg

Gottesdienst in der Lagler-Hütte gefeiert

Nach dem anhaltenden Regen wurde die diesjährige Bergmesse des Pfarrverbandes Prutting-Vogtareuth  kurzerhand in die Lagler-Hütte verlegt. „Ruck ma halt a bisserl zsamm, dann geht des scho“, meinte Pfarrer Guido Seidenberger.

Auch so ein feierlicher Gottesdienst.

So wurde ein Tisch zum Altar umfunktioniert und alle Gottesdienstbesucher nahmen in der Gaststube Platz. Passend dazu auch seine Worte in der Predigt: „Die Anzahl der Single-Haushalte ist zwar angestiegen, aber die Suche der Menschen nach Gemeinschaft und Halt ist immer mehr spürbar. Gemeinschaft ist wichtig und gibt Sicherheit, geben wir aufeinander Acht.“ Nach dem Schlusssegen dankte Pfarrer  Seidenberger allen Gottesdienstbesuchern, Organisatoren sowie den Wirtsleuten Irmi und Anderl Auer, die ihre Hütte für den Gottesdienst zur Verfügung gestellt hatten.

Nette Gespräche

Nach dem Gottesdienst stärkten sich die regentrotzenden Berggeher noch bei warmer Suppe oder Brotzeit und nutzten die Zeit zum Ratschen, bevor es dann wieder den Berg hinab ging.

Centa Friedrich

Kategorie(n): Ausflüge, Pfarrverband, Prutting, Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.