St. Emmeram

Ein Rundblick vom Turm

Eines der interessanten Dinge am Kirchendienst ist, dass man das schnurrende Räderwerk von Liturgie und Kirche von innen erleben kann.

Das gilt ganz wörtlich: Als die Vogtareuther Ministranten erstmals zur Ausbildung St. Emmeram durch die Sakristei betraten, konnten sie anschließend noch in den Kirchturm hinauf. Wer von den Glocken aus noch weiter steigt und kraxelt, zwängt sich ganz zuletzt durch einen engen, kaum bauchbreiten Durchstieg hinauf in die Laterne und überschaut dort aus schwindelnder Höhe ganz Vogtareuth und das Umland: bei gutem Wetter eine hinreißende Aussicht. Hier ist sie:

Blick vom Turm von St. Emmeram, Vogtareuth, am 18.6.2016

Blick vom Turm von St. Emmeram, Vogtareuth, am 18.6.2016. Ein Klick auf das Bild öffnet das interaktive 360-Grad-Panorama, das man mit gedrückter Maustaste bewegen kann.

Florian Eichberger

Veröffentlicht in alle, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.