Pfarrgemeinderat Prutting

Pruttinger Kinder binden Palmbuschen

Reges Treiben herrschte im Pruttinger Pfarrheim: Viele Kinder und auch einige Eltern waren der Einladung des Pfarrgemeindesrates zum Palmbuschenbinden gefolgt.

Palmbuschenbinden in Prutting

Derf ma da scho was essn?

Vorab gab es eine „Einstimmung zur Karwoche und zum Osterfest“ von Pfarrvikar Konrad Roider. Viele Fragen wie z.B. „Warum binden wir Palmbuschen?“, „Was gehört alles ins Weihekörbchen?“ und noch vieles mehr wurden von Konrad Roider sehr ansprechend erklärt. Dann gab es aber kein Halten mehr: Jedes Kind wollte die schönsten Palmkätzchen für seinen Palmbuschen! Wer Lust hatte, konnte auch Holzkreuze mit Palmkätzchen oder Borten verzieren oder eine Palmkrone basteln. Mit viel Liebe entstanden die schönsten Kunstwerke. Die Kreuze und Kronen steckten die Kinder zur Verschönerung in die Mitte der Palmbuschen.

Des sand so scheene Palmkatzerl!

Des sand so scheene Palmkatzerl!

Palmbuschenbinden in Prutting 2015

Is de Krone ned schee?

Abschließend lud Pfarrvikar Roider noch alle Kinder und ihre Familien zum Gottesdienst am Palmsonntag zur Segnung der Palmbuschen ein.

Kategorie(n): alle, Pfarrgemeinderat, Prutting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.