Fürbitten zum Schulbeginn

Voll Vertrauen tragen wir Gott unsere Bitten vor:

Herr Jesus,
seit dieser Woche gehe ich in den Kindergarten. Ich bin zum ersten Mal jeden Tag weg von meinen Eltern und Geschwistern.
Bitte hilf mir, neue Freunde zu finden und selbst guter Freund für die anderen Kinder zu sein.

Herr Jesus,
seit dieser Woche gehe ich in die Volksschule.
Bitte hilf mir, dass ich mich in der Klasse zurechtfinde und hilfsbereit zu meinen Klassenkameraden bin.

Herr Jesus,
ich bin heuer in eine neue Schule gekommen.
Bitte hilf mir, dass ich mit meinen neuen Mitschülern eine fröhliche, positive Klassengemeinschaft bilde.

Herr Jesus,
ich habe diese Woche eine Lehre begonnen.
Bitte hilf mir, diese neue Aufgabe gut zu machen und Freude an meinem Beruf zu finden.

Herr Jesus,
ich freue mich auf meine Arbeit mit unseren Kindern als Lehrer im neuen Schuljahr.
Bitte hilf mir, verständnisvoll und geduldig mit ihnen zu sein, gerade mit den Schülern, die sich beim Lernen recht schwertun.

Herr Jesus,
viele von uns – Kinder wie Erwachsene – stehen vor neuen Aufgaben.
Bitte beschütze und begleite uns dabei auf unserem Weg in das vor uns liegende Jahr.

Herr Jesus, wir danken Dir, dass zu uns auf die Welt gekommen bist, um uns den Weg zu Deinem Vater, zu Gott, zu zeigen.

Kategorie(n): alle, Glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.