Pfarrverband

Das neue Jahresthema

Durch das mit dem Advent beginnende neue Kirchenjahr begleitet uns ein Jahresthema, das sich an ein bekanntes Lied anlehnt (siehe Gotteslob Nummer 457) – es lautet:

Lesen!

RoMed-Klinik Rosenheim

Die Reise der Seelenschifferl

Wer in Rosenheim in die RoMed-Klinik geht, vom Eingang bis zum Lift, in den vierten Stock fährt und auf der Haus-2-Seite zur Kapelle abbiegt, findet sich dort in einer Flotte von Papierschiffen wieder, die zielstrebig auf das leuchtende Kreuz zuhalten.

Lesen!

Danke sagen

Vom lieben Dativ

„Ich schwitze.“ Das ist ein vollständiger Satz. Aber nicht alle Wörter, die eine Art von Tätigkeit beschreiben, sind so genügsam wie schwitzen, das nur die Angabe verlangt, wer schwitzt: Ich schwitze, du schwitzt, er/sie/es schwitzt, wir schwitzen, ihr schwitzt, sie schwitzen.

Lesen!

Admissio in Prutting

Vier Kandidaten zur Diakonenweihe zugelassen

Vier Weihekandidaten waren am Abend des 1. Juli in der Pruttinger Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt erschienen, um auf den Ruf von Weihbischof Wolfgang Bischof zu antworten: „Ich bin da.“

Lesen!

Pfarrverband

Wozu noch Kirchen?

Es gibt in der Erzdiözese München und Freising eine Gesamtstrategie. Bei der ersten Informationsveranstaltung zur Ausgestaltung der Gesamtstrategie – Leitprojekt „Immobilien und Pastoral“ am 22. Mai im KUKO Rosenheim waren aus dem Lenkungskreis Generalvikar Christoph Klingan, Amtschefin Dr. Stephanie Herrmann und Finanzdirektor Markus Reif sowie aus dem Projektkoordinationsteam Pastoralreferent Thomas Hoffmann-Broy gekommen.

Lesen!

Pfarrverband

Zu Ostern gibt es Zuversicht

Jesus lebt, mit ihm auch ich!
Tod, wo sind nun deine Schrecken?
Er, er lebt und wird auch mich
von den Toten auferwecken.
Er verklärt mich in sein Licht,
dies ist meine Zuversicht!

Lesen!

Prutting

Admissio zur Diakonenweihe

Am Samstag, dem 1. Juli, findet um 17:30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Prutting ein feierlicher Gottesdienst mit Admissio statt. Den Gottesdienst wird Weihbischof Wolfgang Bischof mit uns feiern. Der gesamte Pfarrverband ist dazu herzlich eingeladen.

Lesen!