Ministranten

1000 Jahre an einem Tag

Am Samstag, dem 10. Mai, war der Minitag in Wildenwart, bei dem wir zusammen mit den Pruttinger Ministranten zahlreich vertreten waren. Um 15 Uhr ging die Reise unter dem Motto „1000 Jahre an einem Tag“ los.

Minitag in Wildenwart: Anna Hofstetter auf Stephanie Mayer

Anna Hofstetter auf Stephanie Mayer

Auf zwei Gruppen verteilt arbeiteten wir uns mit viel Spaß und Freude durch die 15 Stationen. Einige Disziplinen waren Bogenschießen, Hufeisenwerfen, Staffellauf, Höhlenmalei und viele weitere.

Um 18 Uhr feierten wir dann den Schlußgottesdienst mit unserem künftigen Pfarrvikar Konrad Roider, den wir dort auch kennenlernen durften. Anschließend war die Siegerehrung. Unsere zwei Gruppen errangen den zweiten und zehnten Platz.

Vielen Dank an alle, die uns nach Wildenwart gefahren und abgeholt haben, und an alle, die beteiligt waren!

Kategorie(n): Mini VOG, Veranstaltungen, Vogtareuth.

Ein Kommentar

  1. Hallo!

    Können Sie mir sagen, wer Pfeil und Bogen bei dem Ministrantentreffen „1000 Jahre an einem Tag“ zur Verfügung gestellt hat? Möchte mich erkundigen, weil wir auch an so einem Pfeil und Bogen interessiert sind.

    Liebe Grüße,

    Irmgard Stockenreiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.