KFD Zaisering-Leonhardspfunzen

Resi Plankl im Amt bestätigt

Am Samstag, dem 5. April 2014 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der KFD Zaisering-Leonhardspfunzen im Gemeindesaal Zaisering statt.

Resi Plankl begrüßte den noch amtierenden Bürgermeister Matthias Maier, unsere geistliche Begleitung  und die trotz des schönen Wetters erschienen Mitglieder. Sie informierte über die Möglichkeiten, uns dem Bundesverband der KFD anzuschließen, erläuterte Vorteile und Nachteile. Anschließend teilte sie freudestrahlend mit, dass die Gemeinde dem Einbau der Spülmaschine zustimmt und die Kosten von ca. 600 Euro für den Einbau übernimmt.

Nach dem Schriftführerbericht von Franziska Kapfinger, zu dem Resi Plankl Fotos aus dem vergangenen Jahr zeigte, folgte der Kassenbericht von Marlene Graf. Christa Brummer und Anneliese Aiblinger erklärten, dass die Kasse ordnungsgemäß geführt wurde. Nach Rückfrage von Resi Kreuzmeir wurde die Vorstandschaft von den Mitgliedern entlastet.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielt Johanna Holnburger eine Orchidee und eine Urkunde, Anni Graf erhielt für 25 Jahre Mitgliedschaft ebenfalls eine Orchidee. Die neuen Mitglieder erhielten zur Begrüßung eine Rose.

Geburtstagskinder

Die Geburtstagskinder

Da am Samstag die langjährige Helferin Traudl Appeltauer Geburtstag hatte, wurde ihr, Resi Kreuzmeir und Emilie Breu, die beide vor kurzem einen runden Geburtstag feiern durften, kurzerhand ein Geburtstagsständchen gesungen und ein Blumenstock überreicht.

SONY DSC

Die Beitragskassiere

Die Kassiererin Marlene Graf bedankte sich bei Anneliese Aiblinger, Christa Brummer, Erna Drexler Marianne Maier und Rosi Bodner fürs Helfen beim Kassieren der Jahresbeiträge.

Die nun folgenden Neuwahlen, die Resi Kreuzmeir leitete, brachten folgendes Ergebnis.

  • 1. Vorsitzende Resi Plankl
  • 2. Vorsitzende Evi Schepers
  • Kassiererin  Marlene Graf
  • Vorstandschaft Frauengemeinschaft Zaisering Leonhardspfunzen 2014

    Die Vorstandschaft

  • Schriftführerin  Franziska Kapfinger

Bürgermeister Matthias Maier bedankte sich bei Resi Plankl und auch bei Regina Summerer für die gute Zusammenarbeit während seiner Amtszeit. Die Stunden bei den Frauen werden ihm fehlen, Besinnung und guter Kuchen.

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung lud Resi Plankl noch zum Gottesdienst in die Kirche St. Vitus Zaisering ein, der musikalisch vom Jugendchor Zaisering umrandet wurde.

Für das Vertrauen dankt die alte und neue Vorstandschaft.

Für die Vorstandschaft
Franziska Kapfinger

Veröffentlicht in KFG Zaisering-Leonhardspfunzen, Leonhardspfunzen, Zaisering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.