Heilige Drei Könige in Prutting

Ein Gruß von den Sternsingern

Auch in diesem Jahr konnten aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen die Sternsinger nicht den Segen zu den Häusern in Prutting bringen. Als Ersatz wurden wieder Sternsingertütchen gepackt und beim Gottesdienst am Heilige-Drei-Könige-Tag von Diakon Eugen Peter gesegnet.

Lesen!

Ministrantentag in Prutting

Doppelsieg für die Pruttinger Minis

„Sommer, Sonne und Strand“ lautete das Motto des diesjährigen Ministrantentages des Dekanats Chiemsee in Prutting. Passend zum Thema organisierte jede Gruppe eine Wettkampfstation, wie z.B. Kokosnussfangen, eine Schatzsuche im Sand oder das „Trinken eines Wüstenschnapses“. Lesen!

Sternsingeraktion in Prutting

Königlicher Besuch

Strahlende Gesichter bei den Sternsingern – und Gott sei Dank auch wärmende Sonnenstrahlen – zeigten sich nach dem Festgottesdienst zur Aussendung der Sternsinger am Dreikönigstag. Lesen!

Auf der großen Empfangstreppe von Schloss Bellevue

Pfingstfahrt

Die Ministranten unterwegs in Berlin

Wie jedes Jahr machte sich eine Gruppe von Ministranten auf in die Ferne. Die dritte und leider auch letzte Fahrt unter Begleitung von Pfarrvikar Konrad Roider führte uns nach Berlin. Lesen!

Pruttinger Sternsinger 2017

Sternsinger überbringen Segen fürs neue Jahr

Ein guter und wichtiger Brauch

Es ist ein guter und wichtiger Brauch, dass Kinder und Jugendliche um den Dreikönigstag festlich verkleidet als „Heilige drei Könige“ mit einem Stern von Haus zu Haus ziehen und um Spenden für arme Kinder bitten. „Für arme Kinda mach ma des“, sagte einmal ein Kind zu mir und entschloss sich mitzugehen. So auch in diesem Jahr. Lesen!

Ministrantentag in Eggstätt

Pruttinger Ministranten holen den Pokal

Beim diesjährigen Ministrantentag in Eggstätt waren die Pruttinger Ministranten sehr erfolgreich. Mit zwei Mannschaften stellten sie an mehreren Stationen ihr Können und ihren Teamgeist unter Beweis, wie z.B. beim Apfeltauchen, Kühemelken oder Schiffebauen. Lesen!