Rätsel zur Pruttinger Fastenkrippe

„Prutting hat einen neuen Teufel“

„Schau genau hin und gewinn“, lautete das Motto zum Rätsel rund um die Fastenkrippe. Gesucht war, welche neue Figur für die Fastenkrippe angeschafft wurde. Diese war in einer der biblischen Szenen geschickt platziert und nicht ganz leicht zu entdecken.

Pferdefuß hinter der Säule

Aus den richtigen Antworten wurden beim Festgottesdienst am Dreifaltigkeitstag die Gewinner gezogen. Diakon Hans Mair umschrieb des Rätsels Lösung mit dem belustigenden Satz: „Prutting hat einen neuen Teufel.“ Die Figur des Teufels befand sich hinter einer Säule, als Jesus von Pilatus verurteilt wurde. Unter den richtigen Antworten wurden die Gewinner von Christina Strobl, die spontan als Glücksfee einsprang, gezogen:

  1. Julia Gottenöff
  2. Burgl Gschwendtner

Die Gewinnerinnen des Fastenkrippenrätsels

Beide Gewinnerinnen erhalten eine kulinarische Verköstigung beim Pfarrfest am Mariä-Himmelfahrtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Centa Friedrich

Kategorie(n): alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.