Heimweh nach dem Wort

Kommt alle her und schauet das göttliche Geheimnis, das allen Menschen offensteht! Wort Gottes ist dein Name (vgl. Joh 1,1).

Ein neues Lied will ich dir singen, in der Mitte deiner heiligen Gemeinde soll es in dankbarer Begeisterung erklingen!

  • Jesus, das Wort Gottes, trägt alles Leben in sich selbst.
  • Er war vor aller Schöpfung bei Gott.
  • Durch ihn, mit ihm und auf ihn hin ward die Welt und alles erschaffen.
  • Er ist Licht, er ist das Leben. Sein Licht leuchtet und erhellt alle Dunkelheit.
  • Das göttliche Licht macht die Menschen lebendig, sie sind Gottes Licht teilhaftig.
  • Gott selber ist der Ursprung des wahren Lichtes.
  • Der Mensch ist Abglanz seiner göttlichen Strahlkraft.

Damit alle Lichter der Menschen in Einheit mit dem göttlichen Licht strahlen, kam das göttliche Licht als Geheimnis im Bild des Menschen Jesus in seine Welt, um allen Menschen den Weg zum Licht der Wahrheit zu beleuchten und sie zum Ursprung zurückzuführen.

Leider vertrauten viele Menschen nur ihrer eigenen Leuchtkraft, sodass das göttliche Licht in ihnen an Strahlkraft verlor.

Jene Menschen aber, die sich selbst erkannten, erkannten auch das wahre Licht in ihrem Herzen und vertrauten diesem ganz und gar. Die Augen ihrer Herzen begannen sich zu öffnen, sie spürten geheimnisvolles, neues Leben in sich – geistige Wiedergeburt in der Kraft des göttlichen Lichtes. Mehr und mehr schauten sie die Wahrheit und Freundlichkeit Gottes, eine Fülle, die sich in der Liebe Jesu offenbarte, dessen, der alles in allem ist. Jetzt wurde klar, dass die Menschen ohne die göttliche Strahlkraft im Geiste Jesu schwach sind, denn er ist heilig. Sie begriffen: Gott hat die Menschen vom Himmel her von oben herab geboren.

Unser Leben ist Passion und Heimweh, Sehnsucht – göttliche Betrübnis, die wir nur mit dem göttlichen Licht, das Jesus ist, bestehen. Sein Wort ist unser Wort!

Als wahre Leuchten Gottes strahlen wir in seinem Licht seine Wahrheit, seine Liebe und seine Barmherzigkeit auf Erden, wieder zum Vorbild aller und Einladung an alle, dieses Geheimnis mit offenem Herzen zu schauen!

Wir werden eine Freude erfahren, die auf alle Menschen strahlt, Herzensliebe, die sie wärmt und umarmt, mit allen Sinnen.

Erfreuen wir uns alle, alle Tage unseres Lebens am Wort Gottes!

Besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten!

Doris Heinl

Kategorie(n): Glauben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.