Gesundheit!

Motorradsegnung am Eglhamer Kreuz

Weil Gott die Menschen liebt und ihm das Heil an Leib und Seele jedes Einzelnen ganz besonders am Herzen liegt, stärkt er unser Vertrauen und lässt seinen Christus in den Worten „Ich bin bei euch alle Tage“ (Mt 28,20) diese seine hoffnungsvolle Zusage für alle bestätigen.

Von Weitem hörte man am 6. Mai schon das Dröhnen und Brausen der Motorräder. Viele stattliche, teils in Leder gekleidete Männer und Frauen waren es, die bei strahlendem Sonnenschein gekommen waren, um sich Gottes Wohlwollen in seinem Segen für Sicherheit auf den Straßen zu erbitten, den Diakon Hans Mair am Eglhamer Kreuz nach kurzer Andacht und Gebet mit Freude spendete. Danach traf man sich im Vogtareuther Hof zum Mittagstisch.

Doris Heinl
Foto: Adlmaier

Kategorie(n): alle, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.