St. Peter

Die Frauengemeinschaft Schwabering spendet 1000 Euro an den Irmengard-Hof

Nach dem Motto „Freude schenken bringt Freude zurück“ hat die katholische Frauengemeinschaft Schwabering 1000 Euro an den Irmengard-Hof in Gstadt gespendet. Der Betrag stammt aus dem Erlös des  Adventsmarktes 2017.

Spendenübergabe vor Ort (v.l.n.r): Nikola Lindner, Rosa Berghammer, Frau Lorenz vom Irmengard-Hof, Ilona Kronast, Andrea Krämer, Anita Höllrigl, Sofie Hartmann

Im Irmengard-Hof der Björn Schulz Stiftung werden Familien mit schwerstkranken und behinderten Kindern unterstützt. Die ganze Familie findet dort im gemeinsamen Urlaub im schönen Chiemgau wieder Lebensfreude und Erholung. Das Kinderhospiz Sonnenhof bietet stationäre und ambulante Betreuung und ist hauptsächlich auf Spenden angewiesen. Jeder Euro zählt!

Marianne Seubert

Veröffentlicht in KFG SCH, Schwabering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und ausschließlich für die evtl. Korrespondenz verwendet. Am besten werfen Sie hierzu einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.