St. Emmeram, Vogtareuth

Weihe des Mosaikkreuzes der Firmlinge

Im Rahmen des Festgottesdienstes zur Firmung am 21. April 2016 hat das Mosaikkreuz der Firmlinge von Weihbischof Wolfgang Bischof seinen Segen erhalten.

Firmprojekt: Segnung des Mosaikkreuzes

Weihbischof Wolfgang segnet das Mosaikkreuz

Eingebunden in den festlichen Gottesdienst stand das Mosaikkreuz f├╝r die Gemeinschaft der Firmlinge, die voller Stolz und Freude ein Teil unserer Pfarrgemeinde sind und dies nach au├čen tragen. Dieses Gemeinschaftsgef├╝hl wird noch ein St├╝ck weiter gelebt, wenn das Kreuz bei Gottesdiensten und Andachten genutzt wird; so hoffen wir, dass es viel im Einsatz ist.

Die Firmlinge Vogtareuth 2016

Die Firmlinge Vogtareuth 2016

Zum Abschluss eines gelungenen Projekts m├Âchten wir uns noch bedanken, vor allem bei den Firmlingen, die mitgearbeitet haben, sowie bei der Bernhard Christine, die die Idee hatte und das Ganze k├╝nstlerisch betreut hat; au├čerdem bei der Schreinerei Walter Heinl, der mit den Firmlingen den wirklich sch├Ânen Holzrohling gefertigt hat. Genauso bedanken wir uns beim Walter B├Âck f├╝r den stabilen Standfu├č, der es erm├Âglicht, das Kreuz auch im Freien zu nutzen. Auch ein Dank an die Sch├╝tzengesellschaft Vogtareuth f├╝r die gro├čz├╝gige Spende an den Materialkosten.

Kathi B├╝rger-Schuster

Ver├Âffentlicht in Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie m├╝ssen nichts ausf├╝llen, Sie k├Ânnen auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind f├╝r andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.