Jahreshauptversammlung der Gemeinschaft katholischer Frauen

Sonntag, 18. Januar 2015, 10:00 Uhr, Feuerwehrhaus Vogtareuth

mit Neuwahlen, Ehrungen und Neuaufnahmen (im Anschluss an den Pfarrgottesdienst)

Seit 1926 gibt es in Vogtareuth den „Christlichen Mütterverein“, wie er zu jener Zeit genannt wurde. Das Ziel war damals, wie es in einem Mitgliedsaufnahmezeugnis aus dem Jahre 1949 heißt: jeer einzelnen Mutter zu helfen, ihren schweren Beruf treu und segensreich zu erfüllen, um den Kindern eine gute Erziehung im Geiste der Kirche zu geben. Heute, nach fast 90 Jahren, haben wir nicht nur einen anderen Namen, sondern auch die Prioritäten haben sich schon ein wenig geändert.

Gemeinschaft ist unser Hauptziel, denn gemeinsame Erlebnisse verbinden: miteinander glauben, miteinander das Leben teilen, gemeinsam auf dem Weg sein, gemeinsam mit ehrenamtlichem Engagement Gutes tun. Ob bei Gottesdiensten, Maiandachten, Ausflügen, Vorträgen, Seniorennachmittagen, Einkehrtagen, Faschimgskranzln, Geburtstags- oder Krankenbesuchen oder z.B. bei den Vorbereitungen zum Adventsbasar: das gemeinsame Erleben und Zusammenhalten ist das Schöne daran. Und was man gemeinsam alles schaffen kann!

Damit wir diese Gemeinschaft aber auch aufrecht erhalten können, brauchen wir Dich zur Mithilfe. Wir freuen uns, wenn Du gerne in unserer Vorstandschaft mitwirken willst. Oder wenn Du Mitglied in unserer Gemeinschaft werden möchtest. Dann melde Dich gleich bei Agnes Gögerl, Tel. 1217.