Aktion „Junge Leute helfen“

Sepp Liegl und seine Bananenkisten

Die Weihnachtssammelaktion für den Verein Junge Leute helfen war, wie nicht anders zu erwarten, von Sepp und Christa Liegl vor Ort wieder perfekt vorbereitet und ein voller Erfolg. Zahlreiche Vogtareuther Bürgerinnen und Bürger lieferten am 4. Dezember nicht mehr benötigte Bekleidung, Lebensmittel usw. an der Sammelstelle ab.

Aktion Junge Leute helfen, Vogtareuth 2021

Der kostenlos von der Fa. Dutz aus Gaffl zur Verfügung gestellte Sattelzug – vielen Dank dafür! – stand bereit und füllte sich unaufhörlich mit den gut befüllten Bananenkisten. Die unzähligen Kisten – sicher mehr als 300 – wurden von Tobias Gaßner sowie Hubert Sewald jun. und sen. entgegengenommen und im riesigen „Bauch“ des Sattelzugs verstaut. Erstmalig lieferten auch die Griesstätter Sammler ihre Spenden bei uns ab, damit weniger Transportfahrten zum Sammellager in Obing notwendig waren. Aber nicht nur der Lkw füllte sich, auch das aufgestellte Sparschwein wurde wieder gut „gefüttert“. Denn neben den Hilfsgütern wird auch finanzielle Hilfe in den ländlichen Regionen von Kroatien, Albanien, Mazedonien weiterhin dringend benötigt.

Somit tragen die Standard-Bananenkisten sehr sinnvoll dazu bei, um diese außergewöhnliche Hilfsaktion wieder gelingen zu lassen. Sepp und Christa sammeln diese Schachteln viele Wochen vorher schon mühsam zusammen.

Vielen herzlichen Dank an alle Spender und Unterstützer
und ein ganz besonders herzlicher Dank an
Sepp und Christa Liegl fürs Organisieren!

Übrigens waren Sepp und Hubert sen. bereits am Wochenende davor im Berchtesgadener Land mit dem Sattelzug unterwegs und haben die dortigen Spenden eingesammelt.

Hubert Sewald

Veröffentlicht in alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.