Kindergarten St. Vitus

Ausflug, Übernachtung und Abschied in die Schule

Unser diesjähriger Vorschulausflug war eine lange Reise wert: Gemeinsam mit den Kindern vom Zauberberg fuhren wir mit einem Riesenbus nach Berchtesgaden ins Salzbergwerk. Nach der Ankunft mussten wir uns erst mal stärken und einen Teil unserer vollgepackten Rucksäcke verputzen. Danach ging es los!

Ausflug ins Salzbergwerk

Eingekleidet in schwarze Bergwerkanzüge sausten wir mit dem Zug ins Innere des Stollens. Fasziniert konnten wir dort ein Laserlichtspiel beobachten und mit Spaß eine lange Rutsche hinunterflitzen. Sogar eine Schatzkammer haben wir entdeckt und dort Salzkristalle bewundert.

Die zweite Rutsche führte uns zum Salzsee. Mit dem Floß, begleitet von Musik und Lichterspielen, überquerten wir das glasklare Wasser. Am anderen Ufer durften wir noch eine Kostprobe des salzigen Wassers nehmen.

Unser Weg führte uns noch an so manchen Bergwerksmaschinen vorbei, bis wir am Ende des Tunnels mit einem großen Aufzug wieder nach oben zum Zug gebracht wurden. Nach 800 m rasanter Fahrt erblickten wir nach einer Stunde Dunkelheit wieder das Tageslicht. Anschließend wanderten wir noch einen kleinen Lehrpfad entlang und machten gemütlich Brotzeit, bis wir von unserem netten Busfahrer wieder nach Hause chauffiert wurden. Ein toller Tag!

Eine Nacht im Kindergarten

Schon am nächsten Tag hatten die Großen bereits ein neues Abenteuer zu bestehen. Das Übernachtungsfest wird jedes Jahr freudig erwartet. Doch für so manches Kind ist eine Nacht im Kindergarten zu schlafen auch eine große Mutprobe.

Gemeinsam wurde der Abend mit lustigen Spielen eröffnet und anschließend verspeisten wir mit großem Appetit die Spaghetti mit Hackfleischsoße. Danach wurde um das Dorf gegeistert, wobei wir so manche Mamas und Papas noch kurz besuchten. Müde lauschten um 22 Uhr alle noch der Gutenachtgeschichte, und eine Stunde später waren alle Augen zugefallen.

Nach einer wirklich sehr ruhigen Nacht wurde gemeinsam gefrühstückt, bevor es wieder nach Hause ging.

Abschied von den Vorschulkindern

Für zehn Kinder heißt es nun Abschied nehmen: „Bald geht die Schule los, denn ich bin jetzt schon groß!“ Lauthals und voller Stolz haben wir unser Lied zum Schulbeginn geübt.

Liebe ABC-Schützen,
wir wünschen euch für den aufregenden Start ins Schulleben alles Liebe und Gute! Ihr wart sehr fleißig im letzten Kindergartenjahr, habt viel gelernt und seid nun reif für die Schule. Wie jedes Jahr geben wir euch nicht gerne her, aber einmal ist die Zeit im Kindergarten eben zu Ende und etwas Neues beginnt.

Ganz viel Spaß und Freude in der Schule
wünscht euch
das Kindergartenteam St. Vitus

Veröffentlicht in KiGa ZAI, Zaisering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Keines der Felder ist ein Pflichtfeld. Sie müssen nichts ausfüllen, Sie können auch nur einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie aber einen Namen und Kontaktdaten hinterlassen wollen, werden diese gespeichert und sind für andere sichtbar. Am besten werfen Sie einen Blick auf unsere Hinweise zum Datenschutz.