Gemeinschaft katholischer Frauen Vogtareuth

Seniorennachmittag

Törggelen im Vogtareuther Pfarrheim

Törggelen ist eine alte Südtiroler Tradition und kommt von dem Wort „Torggl“ – das ist die Weinpresse. Im Herbst wurde zu den Bauern und Winzern gewandert, der frische Traubenmost und der junge Wein probiert, und es gab selbst gemachte Speisen dazu. Auch heute noch wird dieser Brauch im Alpenbereich aufrechterhalten. Lesen!

St. Emmeram

Gemeinsames Mariensingen an Erntedank

Mit dem Mariensingen am Sonntag des 6. Oktober fand der Vogtareuther Frauenchor eine gute Konzertandachtsform: relativ frei und ungezwungen, nicht länger als eine Stunde und mit schöner Betonung des Gemeinsamen – Anfang und Schluss waren jeweils Volksgesang aus dem Gotteslob-Repertoire („Wie schön glänzt die Sonn“ und „Segne du, Maria“). Lesen!

Frauengemeinschaft Vogtareuth

Fahrt zu Pfarrer Konrad Roider an den Tachinger See

Einen entspannten Ausflug bei blauem Himmel und herrlicher Aussicht auf den Tachinger See bescherte uns der Besuch bei Pfarrer Konrad Roider in seinem Pfarr­verband. Insgesamt waren wir 46 Personen an diesem 18. September, einem wunderschönen „Altweiber­sommer“-Nachmittag, und erfreulicher­weise waren nicht nur „Weiber­leut“, sondern auch einige „Mannerleut“ dabei. Lesen!

Mariä Himmelfahrt

Schutz und Segen durch geweihte Kräuter

Bei der Kräutersegnung am 15. August zu Mariä Himmelfahrt werden die schützenden und heilenden Kräfte der Natur besonders hervorgehoben. Mithilfe der Gottesmutter sollen geweihte Kräuter und Blumen die Menschen vor Unheil und Krankheit bewahren. Lesen!

  • 1. Vorsitzende: Brigitte Neugebauer
  • 2. Vorsitzende: Sigrid Dorn
  • Schriftführer: 1. Christine Bernhard, 2. Irmi Sewald
  • Kassierin: Cordula Paluch
  • Beisitzerinnen: Annemarie Bock, Maria Eschlbeck, Christine Gassner, Barbara Görgmayr, Rita Görgmayr, Heike Hofstetter, Gaby Kraupar, Gaby Riebold

Corona

Yoga mit Marielle musste leider abgesagt werden (voraussichtlich findet im Frühjahr wieder ein Kurs statt). Auch der Adventsbazar konnte heuer leider nicht stattfinden. Die normalerweise im Januar anstehende Jahreshauptversammlung wird Richtung Mai verschoben.

Unser Besuchsdienst-Angebot gilt übrigens weiterhin!

Demnächst: