Reden ├╝ber Gott und die Welt: Himmel, Herrgott, Sakrament

Mittwoch, 5. Oktober 2016    
20:00 Uhr
Pfarrheim Mari├Ą Himmelfahrt
Alte Landstra├če 12, 83134 Prutting

Reden ├╝ber Gott und die Welt, 5.10.2016

Flyer zum Download

Was bayerisch umgangssprachlich oft als ungeh├Âriger Fluch missverstanden wird, ist schlichtweg die Aneinanderreihung dessen, was Kirche uns ÔÇô auch heute noch ÔÇô bedeuten k├Ânnte. Himmel: Ja, uns wird der Himmel als ewige Heimat nach dem Ende unseres irdischen Lebens angeboten, was f├╝r eine sch├Âne und dankenswerte Erwartung d├╝rfen wir hier annehmen! Herrgott: der liebende, der die Menschen umsorgende, der uns beh├╝tende Herrgott! Und Sakramente: Da werden Himmel und Herrgott greifbar. Da nimmt Kirche Gestalt an!

Ausgehend von diesem tiefen Glauben, dieser radikalen Religiosit├Ąt und dieser Liebe zu unserer Kirche wird Rainer Maria Schie├čler, Stadtpfarrer von St.┬áMaximilian in M├╝nchen, am Mittwoch, 5. Oktober 2016, um 20 Uhr aus seiner priesterlichen und seelsorglichen Arbeit erz├Ąhlen, ├╝ber seine Hoffnungen f├╝r unsere Kirche, aber auch ├╝ber seine Sorgen; ├╝ber seine Freuden, aber auch ├╝ber seine ├ängste um und f├╝r unsere Kirche. All dies nat├╝rlich verkn├╝pft mit der Frage: ÔÇ×Was bedeutet das f├╝r uns ganz pers├Ânlich, f├╝r unsere Familien, f├╝r die Menschen um uns? ÔÇô Wie k├Ânnen, wie wollen wir als Christen leben?ÔÇť Einen guten Vorgeschmack gibt der YouTube-Kanal von Rainer Maria Schie├čler.

Die Moderation ├╝bernimmt Kurt Kantner vom Pfarrgemeinderat Schwabering; der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind willkommen. Wer m├Âchte, hat an diesem Abend auch Gelegenheit, das Buch ÔÇ×Himmel, Herrgott, Sakrament. Auftreten statt austretenÔÇť zu erwerben. Kostenpunkt: 20 Euro. Der Ertrag flie├čt zur G├Ąnze einem von Herrn Pfarrer Schie├čler unterst├╝tzten sozialen Hilfsprojekt zu.

Als N├Ąchster in der Reihe ÔÇ×Reden ├╝ber Gott und die WeltÔÇť wird dann im Februar 2017 Dr.┬áCornel Eisfeldt zu Gast sein. Was er in Afghanistan unternimmt, kann man sich bereits in einem BR-Video ansehen.


Diesen Termin in einen eigenen Kalender ├╝bernehmen.