Festgottesdienst zu Fronleichnam mit Prozession

Sonntag, 19. Juni 2022, 9:00 Uhr, St. Emmeram

Die Vereine werden gebeten, sich mit ihren Fahnen daran zu beteiligen. Die Erstkommunionkinder werden gebeten in Erstkommunionkleidung an Gottesdienst und Prozession teilzunehmen. Die Aufstellung zum Prozessionszug ist am Moosweg. Der Zug führt über die Altäre am Lackner-Anwesen (Familie Deingruber), an der Schön-Klinik (Probststraße), am Scheibenbogen-Kreuz und am Pfarrheim wieder zurück ins Gotteshaus. Die Anwohner der Wegstrecke werden gebeten, nach Möglichkeit Häuser, Zäune etc. festlich zu zieren. Die Träger von Himmel, Kirchenfahnen, Laternen, Kreuzen, Figuren etc. werden gebeten, wie bisher diesen Dienst zu übernehmen. Wer verhindert ist und keinen Ersatz stellen kann, meldet sich bitte im Pfarrbüro. Bei sehr schlechtem Wetter (Regen, Sturm) entfällt die Prozession, es sieht aber eher danach aus, als werde es recht heiß werden – bitte berücksichtigt das beim Einkleiden und beim Frühstück.

Geplante Zugaufstellung

  • Blaues Kreuz
  • zwei blaue Kinderfahnen
  • Kinder
  • zwei rote Kinderfahnen
  • Vorbeterin
  • rote Kirchenfahne
  • Gemeinderat
  • Vereine mit Fahnenabordnungen und Mitgliedern, Tragaltar KLJB und Tragaltar Trachtenverein
  • Musik
  • Kirchenchor
  • rotes Kreuz
  • Lautsprecher
  • Erstkommunionkinder
  • Himmel, zwei Laternen, zwei Leuchter
  • weiße Fahne
  • Tragaltar Frauengemeinschaft
  • grün-rot gestreifte Kirchenfahne
  • Frauen
  • dunkelgrüne Kirchenfahne (Bruderschaft)
  • Männer

Alle Kirchenbesucher sind ausdrücklich ganz herzlich eingeladen, sich aktiv an der Prozession zu beteiligen. Damit der Prozessionszug nicht allzu lang wird, bitten wir die Teilnehmer, in Dreierreihen zu gehen und während des Zuges kräftig mitzubeten, um so dem Sinn der Prozession, dem Leib des Herrn öffentlich zu folgen und ihn anzubeten, gerecht zu werden.

Gegen Mittag wäre Pfarrfest in Zaisering.

12. Sonntag im Jahreskreis

St. Emmeram


(Diesen Eintrag in den eigenen Kalender übernehmen: iCal.)