Adventszeit 12.2020

Auch dieses Jahr hat der Kindergarten St. Vitus mit den Kindern besinnliche Adventswochen verbracht.

Die Kinder haben Sterne, bunte H├Ąuser, Girlanden und vieles mehr gebastelt. Unsere Eltern haben uns die Adventskr├Ąnze f├╝r jede Gruppe gebunden und den Christbaum gebracht. Ein herzliches Dankesch├Ân an dieser Stelle.

Gro├če strahlende Augen gab es Anfang Dezember, als es an der T├╝r klopfte und der Nikolaus vorbeikam. In rotem Gewand und wei├čem Bart hat er den weiten Weg vom Nordpol bis nach Zaisering auf sich genommen.

Es wurden Gedichte und Lieder einstudiert, damit der Sack nur f├╝r Geschenke ge├Âffnet wurde.

In den Nikolaussocken fand sich dann auch das rechte zum Naschen.

Der geplante Adventsmarkt wurde von den Erzieherinnen und den Kindern vorbereitet, der Elternbeirat hat tatkr├Ąftig unterst├╝tzt bei der Organisation der Materialien.

Aufgrund von erneuten Corona-Ma├čnahmen musste, der Adventsbasar recht kurzfristig vorgezogen werden und im Freien stattfinden. Das war aber trotzdem ein voller Erfolg. Danke an den Elternbeirat, der flei├čig die St├Ąnde geh├╝tet hat und alle Sch├Ątze an die Leute gebracht hat.

Bei den Weihnachtsfeiern in den Gruppen wurde bei Kinderpunsch und Lebkuchen gesungen und der Weihnachtgeschichte gelauscht.

Dank der gro├čz├╝gigen Spende des Tr├Ągervereins Vogtareuth wurden von den Kindern viele neue B├╝cher unter dem Weihnachtsbaum gefunden. Ein herzliches Dankesch├Ân im Namen der Kinder und des Kindergartens.

So klang die Weihnachtszeit etwas schneller als gedacht aus und alle Verabschiedeten sich in die Ferien.