Nachtkirchenführung in St. Emmeram

Je dunkler, desto spannender

Die Vogtareuther Erstkommunionkinder fragen bei der Nachtkirchenführung am 18. Febraur dem Pfarrer ein Loch in den Bauch.

Nachtkirchenführung Vogtareuth 2016 - 2

Nachtkirchenführung Vogtareuth 2016 - 5

Nachtkirchenführung Vogtareuth 2016 - 3

Ambo und Alben, Kreuzweg und Kanzel, Engel und Empore – alles wurde von 15 Augenpaaren wissbegierig begutachtet, und die Finger flogen ob der vielen Fragen nur so in die Höhe, was Gemeindereferentin Katharina Hauer und Pfr. Seidenberger sichtlich beeindruckte. Mit seinem lebendigen Vortrag hätte er die Kinder sicher noch eine Weile in den Bann gezogen, wäre da nicht die Werktagsmesse auf dem Plan gestanden. Schließlich musste sich der Mesner der Neugierde erbarmen und Monstranz und Chrisam herzeigen, was dem Staunen noch ein echtes Glanzlicht aufsetzte.

Nachtkirchenführung Vogtareuth 2016 - 1

Dass dann einige Kinder dann noch die Orgel ausprobieren durften, machte den Abend perfekt, und die Begeisterung war auch am nächsten Tag in der Gruppenstunde zu spüren.

Gerne wieder!

Uli Eichberger

Kategorie(n): Kinder, Veranstaltungen, Vogtareuth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.