Pfarrverband

Dank an die Sternsinger

Zum Jahresanfang waren im Pfarrverband Prutting-Vogtareuth die Sternsinger unterwegs, und zwar ausgesprochen erfolgreich: In Prutting sind ganze 4683,77 Euro zusammengekommen, in Schwabering und Vogtareuth mit Straßkirchen jeweils rund 3500 Euro und in Zaisering 2973,88 Euro.

Sternsinger Prutting 2016

Prutting

Sternsinger Schwabering 2016

Schwabering

Sternsinger Vogtareuth 2016

Vogtareuth

Sternsinger Zaisering 2016

Zaisering

Ein Teil der Spenden wird an die offizielle Sternsingeraktion des Erzbischöflichen Ordinariats München-Freising weitergereicht, ein weiterer Teil kommt direkt der Aktion „Estrellas en la calle“ für Straßenkinder in Bolivien zugute. Pfarrverbandsleiter Guido Seidenberger dankte den Sternsingern dafür im Namen der Spendenzwecke:

„Das ist ein ganz großartiges Ergebnis. Ich möchte den Sternsingern danken für diesen wertvollen Dienst, ich möchte auch allen danken, die gespendet haben, die etwas gegeben haben, die geteilt haben. Ein Dank auch an die erwachsenen Helfer und an alle anderen, die mitgeholfen und mitgewirkt haben! Es ist ja ein großartiges Zeichen der Solidarität, dass wir miteinander teilen, dass wir auch an die Menschen in den armen Ländern der Welt denken, vor allem an die Kinder und Jugendlichen. Der Schwerpunkt ist ja heuer Bolivien, ein sehr armes Land in Südamerika. Und da sind, denke ich, die Spendengelder, die die Sternsinger sammeln, gut verwendet. Das ist ein Zeichen der Solidarität unter uns Menschen. Dafür bin ich sehr dankbar – vergelt’s Gott!“

Guido Seidenberger

Kategorie(n): Aktionen, Kinder, Pfarrverband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.